Mit Fahrrad gegen Geparktesauto gefahren. Sozialstunden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,
Sozialstunden wird es nicht geben.

Deine Eltern sollten den Schaden der Haftpflichtversicherung melden.

Wenn Du Glück hast, wird die Versicherung den Schaden begleichen.
Da Du jedoch alkoholisiert warst, muss due Versichrung nicht begleichen.

Eventuell könnt ihr den Unfallhergang geschickt umschreiben, so dass der Alkohol nicht auffällt.

Sollte die Versicherung den Schaden nicht übernehmen, musst Du leider zahlen.

Es heißt zwsr oft, dass Eltern für ihre Kinder haften, aber dem ist nicht so.
Eltern müssen nur für ihre Kinder haften, wenn die Aufsichtspflicht verletzt wurde.
Dich muss man wohl kaum noch beaufsichtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rickimaru20
17.08.2016, 00:07

Bester Bratko endlich normale antwort ist schon geklärt trz. Danke akhi

0
Kommentar von Dotter1981
18.08.2016, 17:00

Anleitung zum Versicherungsbetrug ist allerdings auch nicht ganz ohne...

0
Kommentar von RuedigerKaarst
18.08.2016, 17:42

Komisch, wo ist denn eine Anleitung?

0

Nein. Das ist keine Straftat, sondern ein Unfall. Der Schaden muss bezahlt werden. Dafür muss das deiner Versicherung gemeldet werden, oder deine Eltern bezahlen es so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rickimaru20
16.08.2016, 17:07

Danke für die antwort

0

wieso Sozialstunden?  zahl den Schaden und gut ist,  der Geschädigte hat nichts von deinen Sozialstunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt den Schaden zu bezahlen? Das geht nicht. Aber da du minderjährig bist haften deine Eltern für dich.

Wenn du dir stattdessen einen Job suchst hast du das auch schnell beisammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mojoi
16.08.2016, 17:06

Quark!

3
Kommentar von RobertLiebling
16.08.2016, 17:37

Aber da du minderjährig bist haften deine Eltern für dich.

Rechtsgrundlage?

1

Wirst du wohl müssen, wenn du das Geld nicht auf dem Konto hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mojoi
16.08.2016, 17:06

Von den Sozialstunden kriegt der Autobesitzer seinen Schaden auch nicht repariert.

0

Was möchtest Du wissen?