Mit Fahrrad auf Straße fahren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bis du 8 Jahre alt bist, musst du den Gehweg benutzen. Zwischen 8 und 10 hast du die Wahl und dann musst du mit deinem Fahrrad auf der Straße fahren, falls kein Radweg vorhanden ist.

Mit einem Fahrrad bist du genauso ein Teilnehmer des Straßenverkehrs wie ein Auto mit den gleichen Rechten. Nur bei einem Unfall ziehst du den kürzeren.

Dafür muss dein Fahrrad aber auch verkehrssicher ausgestattet sein mit Klingel, Reflektoren vorne und hinten, Speichenreflektoren, Reflektoren an den Pedalen und Licht vorn und hinten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autos können ziemlich schnell sein. Dürfen sie auf der Straße fahren oder ist es schlimm? Also nicht erlaubt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich auf der straße.... Du musst sogar.... Ausgenommen sind Autobahnen, Bundesstraßen etc wo nur für Kraftfahrzeuge befahrbar sind....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logisch dürfen Verkehrstaugliche (Licht, Bremsen, etc.) Fahrräder auf der Strasse fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Fahrer unter 8 ist muss er auf dem Gehweg fahren von 8-10 darf er auf dem Gehweg fahren, aber 10 muss er auf der Strasse fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du was genommen?Natürlich dürfen Fahrräder auf der Straße fahren so lange sie verkehrs tauglich sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?