Mit Fachoberschulreife in die Türkei auswandern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selam cnm, ich kann dich gut verstehen, manchmal habe ich das Gefühl auswandern zu wollen, aber wiederum denke ich mir, dass ich hier meine Zukunft habe. Du willst eine Ausbildung in der Türkei machen, aber waere es eigentlich nicht viel besser wenn du hier eine Ausbildung machen würdest und anschließend in Türkei auswandern würdest? Ich weiß nicht, was du für Fähigkeiten hast oder was für Interessen hast, aber je nachdem muss du in der Türkei eine Hochschulberechtigung haben, um eine qualifizierte Ausbildung zu machen. Wenn du z.B Bankkauffrau werden willst , musst du auch dementsprechend Abi nachweisen können . Hier in Deutschland braucht man ja nur einen Realabschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Fakt ist, dass es in Deutschland mehr und bessere Möglichkeiten gibt. Wie unten schon genannt wurde, könnte es außerdem für dich als Frau (je nach dem in welchem Bereich der Türkei du dich aufhälst) noch schwieriger werden.

Ganz objektiv betrachtet ist es sicherlich möglich, eine Ausbildung zu beginnen, allerdings ist die Türkei in allen Punkten die schlechtere Alternative als Deutschland. Ich verstehe also nicht ganz, was genau du dir erhoffst? Wenn du von "meinem Leben in Deutschland" sprichst, dann klingt das nicht so positiv, aber ich glaube kaum, dass im Ausland alles besser wird.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ibnihaldun
05.07.2014, 17:28

Abgesehen von der Tatsache, dass du anscheinen überhaupt keine Ahnung von der türkischen Berufswelt hast, hat sie in irgend einem Punkt erwähnt, man solle die Verhältnisse vergleichen? Es ist Fakt, dass immer mehr türkisch-stämmige zurück in ihre Heimat auswandern ob es euch nun gefällt oder nicht. Und was für Gründe sie hat geht dich ja auch nichts an.

0

Naja ich hoffe du hast dich mal erkundigt wie das in der Türkei mit Frauenrechten etc aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rb9294
29.06.2014, 13:43

Die Frauenrechte in der Türkei sind genau so anspruchsvoll wie hier in Deutschland. Auch Frauen arbeiten als Politikerinnen und vielen weiteren amtlichen Berufen. Man sollte die Türkei nicht mit Afghanistan oder Iran / Irak vergleichen. Da liegen Gott sei dank Welten zwischen..

1

klingt ja für mich eher nach

Probieren wirs einfach mal in der Türkei weil ich hier in Deutschland ohne Abi eh keine Ausbildung bekommen. Wird in der Türkei genauso sein.

In Deutschland bekommst wenigstens unterstüzung vom Amt in der Türkei bekommst du nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rb9294
29.06.2014, 14:43

Nein :) ich möchte mir ja erst etwas sicher finden und dann erst dann da runter :D

0

Was möchtest Du wissen?