Mit Fachhochschulreife an einer Universität studieren, wo?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Bachelorabschlüsse aber auch Masterabschlüsse gleicher Bezeichnung werden auch von Hochschulen und Fachhochschule verliehen.

In Schleswig Hostein ist das nicht möglich. In Hessen für alle Bachelorstudiengänge und berufliche Lehrämter, in Niedersachsen gilt das fachbezogen als "Fachgebunde Hochschulreife" auch für Lehrämter. Auch in Brandenburg gibt es mit FHR viele Studienmöglichkeiten.

In Hesse und Niedersachsen kann man auch mit der Fachhochschulreife 

für Bachelorstudiengänge an Unis zugelassen werden.

Mit der fachgebundenen Hochschulreife kann man zu bestimmten Fächern zum Studium zugelassen werden. Welche Fächer das sind musst Du aus Deinem Zeugnis entnehmen.

Was möchtest Du wissen?