Mit Expresspass Einreise in die USA (visumfrei)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, kann man. Ein Expresspass ist ein ganz normaler Reisepass, der lediglich schneller ausgestellt wird (weswegen man den Expresszuschlag bezahlt).

ok super. danke.:) weißt du zufällig, ob ich außer Expresspass beantragen, Hin- und Rückflug buchen, Hotel buchen, Auto zum "mieten" buchen, Kreditkarte mitnehmen, und sobald der Expresspass fertig ist ESTA beantragen, noch etwas machen/organisieren/etc muss, damit alles mit den Rechten etc. klappt?

0
@MelanieLara

Klingt alles vollständig. Eventuell würde ich einen kleinen Betrag Bargeld vor der Abreise wechseln (maximal 100 Euro); damit Ihr ggfs. Geld fürs Taxi oder für Trinkgelder habt. Bei der Bestellung der US-Dollars bzw. beim Wechseln des Geldes unbedingt um kleine Scheine bitten - 1, 5 und 10 Dollar sind sinnvoll. Es ist üblich, Leuten wie Zimmermädchen, Shuttlebusfahrern etc. ein kleines Trinkgeld zu geben (1-2 Dollar); und da wäre es gut, wenn man direkt ein paar kleine Scheine in der Tasche hat.

Eine Reisekrankenversicherung fürs Ausland solltest Du auch noch abschließen; sowas kostet nicht viel (ca. 10 Euro; gibt's in jedem Reisebüro).

0

Hallo, ja aber nur als Tourist etc. nicht um zu arbeiten oder Schule etc. Und nur aus bestimmten Ländern wie Deutschland, Österreich etc. Zudem mußt Du einen gültigen Reisepaß haben auf dem neusten Stand der letzten Jahre. Und bei Einreise eine Adresse haben wo Du wohnst in USA , zb. Freunde, Hotel etc. Zu sagen ich nehm nen Mietwagen geht nicht mehr seit 11 September. Zumindest die 1 Nacht mußt Du vorher buchen im Hotel von Deutschland damit Du eine Adresse hast..... Die Fragen bei Einreise jeden was er dort will, solltest ne plausible Antwort haben.

Ich nehme an, du hast die Frage nicht richtig gelesen - mit dem vorläufigen grünen Reisepass braucht sie ein Visum der US-Behörden zwingend, auch als Touristin, und kann damit nicht online via ESTA einreisen :-O

0
@imager761

Ich nehme an, du hast die Frage nicht richtig gelesen - mit dem vorläufigen grünen Reisepass

Sie schreibt nichts von einem vorläufigen Reisepass, sie fragt nach einem Expresspass.

0

Nein, kann man nicht.

Wie ich dir schon in meiner letzten Antwort schrieb, kannst du entweder mit dem bordeauxfarbenen biometrischen Reisepass, der ein Chipsymbol unter auf der Vorderseite trägt, denn man als Expresspass auch mit kürzerer Bearbeitungszeit beantragen kann und ESTA-Reisegehmigung visumsfrei einreise (Visa Waiver Programm VWP) oder man reist mit einem vorläufigen, grünen Reisepass ein, benötigt dann allerdings ein B1/B2-Besuchervisum der US-Botschaft unter http://german.germany.usembassy.gov/visa/bezirke/

Je nach Einreise (B1/B2-Visa oder VWP) muß man an Bord unterschiedliche Einreisekarten ausfüllen - visafrei die grünen, mit Visum die weißen :-O

G imager761

danke aber irgendwie versteh ichs immernoch nicht^^ da werden ja die vorschriften und so andauernd erneuert, bist du dir sicher, dass du auf dem neusten stand bist? (nur ne nachfrage aus sicherheit,denn ich bins nicht..;)) also wie du ja schon weiß wollen wir in die usa urlaub machen, aber wir haben alle keinen reisepass. was können wir denn nun tun, damit wir in die usa einreisen könen, ohne das wir ein visum haben? (und natürlich nur als besucher..)

0
@MelanieLara

Das kannst Du auch nicht verstehenm MelanieLara, denn imager761 schreibt Unfug. Selbstverständlich darfst du mit einem Expresspass visumsfrei in die USA einreisen.

0

Nein, kann man nicht.

Doch, klar kann man das.

Wie ich dir schon in meiner letzten Antwort schrieb, kannst du entweder mit dem bordeauxfarbenen biometrischen Reisepass, der ein Chipsymbol unter auf der Vorderseite trägt, denn man als Expresspass auch mit kürzerer Bearbeitungszeit beantragen kann und ESTA-Reisegehmigung visumsfrei einreise (Visa Waiver Programm VWP) oder man reist mit einem vorläufigen, grünen Reisepass ein,

Sie fragt nicht nach der Einreise mit einem vorläufigen Pass, sondern nach der Einreise mit einem Expresspass. Ein Expresspass ist ein ganz normaler maschinenlesbarer Reisepass, der selbstverständlich die visumsfreie Einreise erlaubt.

Im übrigens liegst Du falsch mit Deiner Annahme, dass der Pass biometrisch sein müsse. Deutsche Staatsbürger brauchen keinen biometrischen Reisepass, sondern lediglich einen maschinenlesbaren Reisepass, um visumsfrei in die USA reisen zu dürfen. Die heute neu ausgestellten Pässe sind zwar ohnehin alle biometrisch, aber auch die älteren, nicht biometrischen Pässe sind VWP-tauglich, sofern sie maschinenlesbar sind, und das sind alle bordauxroten Reisepässe.

0
@Urbanessa

ok super. danke.:) weißt du zufällig, ob ich außer Expresspass beantragen, Hin- und Rückflug buchen, Hotel buchen, Auto zum "mieten" buchen, Kreditkarte mitnehmen, und sobald der Expresspass fertig ist ESTA beantragen, noch etwas machen/organisieren/etc muss, damit alles mit den Rechten etc. klappt?

0

Einreise in die USA mit Visa?

`Ich habe ein Visum in die USA da ich dazu verpflichtet wurde. Wie läuft das, wenn das Visum in meinem abgelaufenen Pass steht und bis 2017 noch gilt. Kann ich mit dem alten Pass mit Visum + neuen Pass ohne Probeme einreisen ??

...zur Frage

Welches Visum / welche Visa für USA und Einreise in Mexiko?

Guten Tag,

ich möchte gerne im Sommer in die USA reisen und von dort aus einen Tagesausflug nach Mexiko unternehmen. Ich werde danach also erneut in die USA einreisen. Welches Visum benötige ich nun für die USA/Mexiko?

Vielen Dank im Voraus,

Mfg

...zur Frage

Einreise USA, doppelte Staatsbürgerschaft?

Ich wollte fragen, ob sich jemand damit auskennt, ob man mit doppelter Staatsbürgerschaft ( deutsch, türkisch) in die USA einreisen kann, ohne Visum zu beantragen, nur mit ESTA. Vielen Dank

...zur Frage

in "der" USA oder in "den" USA?

wie heißt es wircklich?In der USA gab es einen Fall, bei dem .... usw :)oderIn den USA gab es einen Fall, bei dem .... usw :)also ich bin für den ersten satz, ihr?lg

...zur Frage

Einreise von Homosexuellen in die USA

Haben Homosexuelle Menschen Probleme ein Visum zu bekommen oder in die USA einreisen zu dürfen? Werden sie dann am Flughafen abgewiesen??

...zur Frage

Waffenbesitz USA Pro/Contra?

Ich muss eine Englisch aufsatz über "Gunownership in the USA" schreiben. Alerding weiß ich keine richtigen ausagekräftigen pro/contra Argumente.Könntet ihr mir einige Argumente dafür und dagegen nenen damit ich diese in meinen Aufsatz einbringen kann? Bitte nur sinnvolle Antworten - Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?