Mit exfreund in Kontakt bleiben?

8 Antworten

Verstehe, dass du mit deinem Ex den Kontakt halten willst. Immerhin kennt er dich sehr gut und du würdest mit ihm einen Menschen verlieren, der dir wichtig ist. 

Kurze Frage hierzu: Hat er Schluss gemacht oder du?

Wenn er Schluss gemacht hat, würde ich den Kontakt trotzdem abbrechen. Denn er will offenbar die Vorteile deiner Gesellschaft behalten, ohne mit dir eine Beziehung zu haben. Oder eine Art Plan B haben, damit du ihn nicht so schnell vergisst falls er es sich anders überlegt. Die Gründe, wieso er Schluss gemacht hat, ändern sich ja durch den Kontakt auch nicht.

Wenn du Schluss gemacht hast: Er muss wissen, wie er damit umgehen will. Wenn er den Kontakt behalten will okay, aber die Gründe weswegen du Schluss gemacht hast bleiben ja ebenfalls bestehen. Das würde ich auch deinem neuen Freund sagen falls er eifersüchtig wird. Also dass sich daran nichts geändert hat und es wirklich nur um die Freundschaft geht. Das sieht dann nicht so nach nachlaufen aus als wenn er Schluss gemacht hätte und du weiter intensiv mit ihm schreibst und das trotz neuem Freund.

Na ja, ist alles nicht so einfach. Generell findet es dein neuer Freund so oder so nicht gut, was du ja auch nachvollziehen kannst wie ich gelesen habe. Du solltest dir echt klar werden, wen du mehr liebst von beiden bzw. bei wem es dir mehr wehtuen würde, wenn du ihn verlierst.

Normalerweise ist gerade die erste Verliebtheit so stark, dass du dich hier eindeutig für deinen neuen Freund entscheiden müsstest. Ansonsten ist er wahrscheinlich nur ein Lückenfüller für deine verletzten Gefühle und du projizierst da was in eure Beziehung, dass zumindest von deiner Seite aus gar nicht da ist.

Drücke dir die Daumen dass du bald aus der Situation rauskommst!

LG und viel Glück!

Dein aktueller Freund tut mir jetzt scon leid. Was Du machst ist ihn nur zu verarschen und aus zu nutzen. Vielleicht solltest Du beide Kerle in Ruhe lasesn, bis Du Dir über Deine Gefühle klar geworden bist. Denn DAS wird definitiv in Tränen enden.

nein das verstehst du falsch, ich liebe meinen neuen freund...er ist das beste was passiert ist seit langem. und ich bin glücklicher als ich es je mit meinem ex war...nur mein ex war auch lange zeit ein teil meines lebens...

0

ich würd meinen neuen freund auch nie betrügen.

0
@GirlyKirsche

Wenn Du das sagst wird es wohl die reine Wahrheit sein........................................

Ich weiss schon garnicht mehr wie oft ich sowas schon gehört habe............................

0

ja mir tut dein jetziger Freund echt auch leid was würdest du denn sagen wenn er so viel Kontakt mit seiner Ex hätte ;-) natürlich liebst du deinen jetzigen Freund gar keine Zweifel ABER du hängst an deinem EX und du sagst es, er WAR ein wichitiger Teil.. aber er ist jetzt Vergangenheit also lass vergangenes auch vergangen sein ;-) schreib dein Ex ab denn damit machst du alles schlimmer als du denkst

Kontakt zu ex schlechtes gewissen?

Hey Leute.

Also folgendes. Ich habe noch Kontakt zu einem Ex von.vor drei Jahren. Mein Freund weiß das auch. Und er hat selber noch Kontakt zu seiner ex vor 5 Jahren und für mich is das auch ok. Aber ich hab das Gefühl, dass ihm das nicht passt, er hat zwar gesagt es is ok aber er hatte n, komischen Tonfall und hat irgednwie nicht so glücklich ausgesehen.

Auf alle Fälle hab ich ihm halt versichert, dass da nichts ist (was auch stimmt) aber trotzdem fühle ich mich schlecht. Wir schreiben seit gestern etwas mehr als sonst, weil er Probleme in seiner Beziehung hat und ich ihm helfen wollte. Aber seit heute hat er das Gespräch irgednwie auf unsere alte Beziehung gelegt und ich hab Irgdnwie ein schlechtes gewissen gegenüber meinem freund, obwohl ich ja nicht flirte oder so, wir sprechen uns nur aus. Weil es damals ziemlich chaotisch auseinander gegangen ist.

Ich weiß nicht, wie ich moralisch richtig Handeln kann, was OK ist und was nicht. Könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Wie breche ich den Kontakt zu meinen Ex-Freund ab

Ich bin fast seit fast 4 Monaten mit meinem Freund zusammen und ziemlich glücklich. Nur das Problem ist mein Ex-Freund... Als er Schluss gemacht hat, haben wir gesagt, dass wir Freunde bleiden wollen... Seit dem haben wir oft geschrieben und uns auf Partys oder bei gemeinsamen Freunden mal gesehen. Heute hat er mir geschrieben, dass er bald eine neue Freundin hat. Ich weiß, das sollte mir nichts ausmachen, aber es tut verdammt weh... Es tut sogar so weh, dass ich vorerst keinen Kontakt zu ihm möchte. Aber ich weiß einfach nicht, wie ich ihm das sagen soll... Könnt ihr mir da weiterhelfen ??

...zur Frage

Will meine Ex Freundin wieder was von mir?

Ich und meine Ex haben vor 2 Monaten Schluss gemacht. 1 Monat hatten wir gar keinen Kontakt und seit ca. 5 Tagen haben wir wieder Kontakt Bzw wollen wieder Kontakt aufbauen. Am Anfang meinte sie dass es sich komisch anfühlt mit mir wieder zu schreiben weil ihre Gefühle nie 100% verschwinden werden deswegen wollte sie Kontakt abbrechen. Ich meinte dass ich ihre Meinung respektiere und dass wir keinen Kontakt haben sollen wenn das besser für sie ist. 1 Tag später meinte sie zu mir dass sie doch wieder Kontakt will aber es irgendwie schön ist wieder mit mir zu schreiben. Seitdem schreiben wir jeden Tag und sie wollte sogar 2 mal telefonieren und 1 mal FaceTimen. Sie hat mich sogar einmal Baby genannt aber sie meinte dass das aus Versehen war bzw. aus Gewohnheit. Wenn ich was der schreibe dann liest sie das direkt und Antwort meistens auch direkt. Immer wenn ich was auf meine Snapchat Story poste sagt sie was dazu oder fragt mich Fragen wie: wo ist das, wo bist du? Aber gestern hab ich ein Video mit ein paar Freunden gepostet und sie meinte „grüß mal den Jungen da hinten von mir 😂“ obwohl sie den garnicht kennt. Aber ich glaube dass sie nur meine Reaktion sehen wollte weil es ziemlich dumm ist sowas zu seinem Ex zu sagen. Aber was denkt ihr? Denkt ihr sie will wieder was von mir?

Bitte keine Kommentare wie „das ist deine Ex, lass sie in Ruhe, Ex ist Ex etc.)

...zur Frage

Nach jedem Date Kontaktabbruch - was mache ich bloß falsch, bin ich uninteressant?

Liebe Community,

ich mache seit langer Zeit sehr viele Gedanken.. denn in meinem Leben spielt sich immer wieder die gleiche Situation ab :

  • Entweder schreibe ich durchgehend mit einem Jungen und es läuft sehr gut und auf einmal bricht er aus dem nichts den Kontakt ab, ohne, dass wir uns getroffen haben

  • oder es kommt zum Date und danach hört man nichts mehr von denen

Zu mir : Das soll nicht eingebildet klingen, aber ich bin eine attraktive junge Frau und ich habe Ziele im Leben und weiß was ich will. Ich bin ein offener Mensch, der auch seine Gefühle zeigt und eben auch Interesse zeigt.. und wahrscheinlich ist das ein Problem... Ich bin sehr humor- und temperamentvoll. Und ich habe Angst manchmal dadurch in die "Kumpeltyp-Schublade" gesteckt zu werden. PS: Bei den Dates handelt es sich um richtige Dates, keine ONS!!

Ich habe seit Kurzem Kontakt zu einem Jungen, der laut 2 Freundinnen von mir der liebste Junge überhaupt ist. Wir haben uns getroffen und hatten viele Gemeinsamkeiten und wir schreiben auch täglich.

Heute wollten wir uns treffen, doch er meinte gestern, dass er doch nicht kann. Wir schrieben weiter und ich fragte ihn unauffällig, was denn heute noch so geht und er meinte, er würde zocken und Abends raus gehen... das war ein Schlag ins Gesicht.. wenn er so an mir interessiert wäre, würde er doch das Zocken für mich liegen lassen? Er meinte wir treffen uns am Sonntag und gehen dann was zusammen Essen.

Seitdem schreibe ich kälter aber er tut so als wäre nichts.. und diesmal will ich den Kontakt abbrechen.. meine Freunde sind der Meinung, dass ich so etwas nicht nötig habe , denn die Ex Freundinnen von diesen Typen sind meistens übergewichtig und ungepflegt weil ich sie vom sehen kenne und wie ich es von den Erzählungen mitbekommen habe auch sehr schwierig vom Charakter her.. also eigentlich sollte ich mir so etwas nicht antun und so einem Jungen, der mich nicht schätzt, nachlaufen.

Wieso ist das so? LG Lua

...zur Frage

Ex meldet sich in Kontaktsperre - war nicht antworten richtig?

Grüß euch,

meine EX(23) und ich sind nun seit ca. 2 Monaten getrennt. Wir führten eine glückliche Fernbeziehung und sie war wirklich sehr verliebt in mich. Wir sahen uns oft, da sie in meinem Bundesland studiert.

Ihre Familie war irgendwie nicht so für mich und als es ernst wurde, merkte ich, wie sie immer wieder gegen mich redeten. Plötzlich war ein ehemaliger EX, mit dem sie vor 6 Jahren zusammen war bei ihren Eltern. Er war immer der Lieblingsschwiegersohn, weil er gleich in der Nähe wohnt und die selben Hobbies wie ihre Eltern hat.

Soweit so schlecht. Ich merkte, wie meine EX langsam verunsichert wurde und das spiegelte sich auch auf unsere Beziehung wieder. Die Eltern machten Druck, sie war in der Zwickmühle und unsere Beziehung engleiste.

Ich sagte ihr, wenn sie sich nicht sicher ist, dass ich sie zu nichts zwingen werde. Sie meinte, dass sie mich so gern hat, aber sie nicht weiß was das richtige ist. Ihr EX hat sie damals auch mit ihrer Cousine beschissen.

Die Trennung verlief ohne Streit. Ich sagte ihr eben nur, dass ich sie immer geliebt habe. Sie hörte nun auch mit dem Studium auf und ist nur mehr daheim bei ihren Eltern...mit dem EX läuft nun sicher was, weil ich das auf FB gesehen habe.

Ich habe sie daraufhin vor gut 6 Wochen blockiert und begann abzuschließen. Vor zwei Wochen schrieb sie mir nun, wie es mir so geht usw.

Ich löschte die Nachricht ohne zu antworten.

Nun komme ich mir so kindisch vor. Habe Zweifel an der Kontaktsperre. Ich will, dass sie merkt, dass sie einer Gehirnwäsche unterlaufen ist. Sie merkt, wie sehr ich ihr fehle.

Deshalb habe ich nicht geantwortet. Weil ein "Wie geht's" kein "es tud mir leid - können wir reden" ist.

Was meint ihr?

LG Andi

...zur Frage

Umgangsverbot von Ex erlaubt?

Der Vater meines Kindes, also ein Exfreund, will mir verbieten, dass ich unser Kind in Kontakt mit meinem neuen Freund bringe, wobei ich das recht schwachsinnig finde, da mein neuer Freund und ich zusammen ziehen wollen, ich NOCH das alleinige Sorgerecht habe und auch schwanger von meinem neuen Freund bin. Mein Ex weis noch nicht, dass ich schwanger bin von meinem neuen. Ist es erlaubt, wenn er (mein Ex) es verbieten tut, wenn wir das gemeinsame Sorgerecht haben sollten? Ich hoffe doch mal nicht. Meine Tochter wird bei mir wohnen bleiben, sobald ich mit meinem Ex auseinander gezogen bin.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?