Mit Ex-Freundin wieder Kontakt aufgenommen , was soll ich nun tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

" dass ich der einzigste für sie war und ich habe auch geschrieben das es für mich genau so war. " OK, das ist logischerweise in der Vergangenheitsform gehalten und wenn dem so ist, dann wäre es an der Zeit euch mal darüber ernsthafte Gedanken zu machen, ob hier nicht ein vernünftiges klärendes Gespräch zwischen euch beiden von größerem Nutzen wäre als dieses unnütze herumgesülze was letztendlich an der entstandenen Situation auch nichts ändert. Übrigens komme mir bitte nicht mit deiner imaginären Schüchternheit, so schlimm wird es schon nicht sein zumal Du immerhin mit deiner Ex Freundin doch bereits zusammen gewesen bist.

Anrufen mag jedes Mädchen :) musst sie ja nicht einschleimen. Kannst auch über andere Sachen reden

Unternehmt zusammen etwas, frag sie ob sie z.b ins kino will

KIT311 12.07.2014, 22:05

Dankeschön aber das Ding ist, ich bin echt ein Tollpatsch und sehr schüchtern was etwas zu tun hat mit Unternehmungen eher bei Mädchens, also ich weiß halt nicht was ich ihr nun nach diesem Satz schreiben kann bzw dann Fortlaufend , weil wie gesagt ich weiß auch gar nicht wie ich nun zu ihr stehe , also ob sie genau das selbe fühlt wie ich und ob eine Beziehung oder wenigstens eine Annährung möglich wäre, aber da weiß ich halt nicht , was genau ich da Fragen kann....

0

Ruf sie an :)

Was meinst Du, wie sie sich freut, das Du so etwas schönes gesagt hast aber sich gerad fragt, was passiert ist, das Du nicht weiter schreibst :)

Also, ruf an und lass den Dingen ihren Lauf :)

Viel Glück für euch zwei...

KIT311 12.07.2014, 21:56

Dankeschön aber das Ding ist, ich bin echt ein Tollpatsch, also ich weiß halt nicht was ich ihr nun nach diesem Satz schreiben kann bzw dann Fortlaufend , weil wie gesagt ich weiß auch gar nicht wie ich nun zu ihr stehe , also ob sie genau das selbe fühlt wie ich und ob eine Beziehung oder wenigstens eine Annährung möglich wäre, aber da weiß ich halt nicht , was genau ich da Fragen kann....

0
Jessy74 12.07.2014, 22:06
@KIT311

Ihr ward ja schonmal zusammen, d.h. ein Vertrauensverhältnis ist da und wenn ihr euch trifft und miteinander redet, wird schnell eins zum anderen kommen, wenn sie so empfindet wie Du :)

Ruf sie an und frag sie mal ob sie Lust auf Kaffee hat. Dann schaust Du :)

0
KIT311 12.07.2014, 22:15
@Jessy74

Wirklich, ich schätze die Antwort aber das "Problem" ist, wenn ich was mit ihr unternehmen würde, wie soll ich mich da verhalten bzw Gesprächsthema da ich wirklich äußerst Schüchtern bin. Aber wie gesagt ich wollte aber eher wissen was ich machen kann bzw wie erfragen kann, wie ich nun zu ihr stehe, das ist ja auch meine Sorge, dass sie nichts mehr von mir will, aber dieser Satz von ihr "Ich war der einzigste für sie" , bringt mich wieder zum Grübeln.......

0
Jessy74 12.07.2014, 22:22
@KIT311

Hm...Wenn es Dir hilft - ein Mädel/Frau sagt sowas nicht einfach so:)

Du musst auch Dinge auf Dich zukommen lassen und schauen, was denn nun so passiert, wenn ihr euch trefft, kannst nicht alles planen und im Kopf jedes Wort zurechtlegen - ich weiß , das möchte man manchmal :)

Geh hin, triff Dich mit ihr und schau einfach was passiert. Ich hoffe, es passieren nur gute Dinge :)

0
KIT311 12.07.2014, 22:34
@Jessy74

Das ist wohl war , nur frage ich mich, wenn wir z.b zum Cafe gehen würden, und es gibt ja halt diese Stellen wo man einfach da sitzt und Stille herrscht, das ist halt meine Angst, das ich irgendwas falsch machen kann und da brauche ich dringend Rat, weil durch meine Schüchternheit ist es halt nochmals unvorteilhaft :)

0
Jessy74 12.07.2014, 22:52
@KIT311

Glaub mir, soviel kann man gar nicht falsch machen, wie man sich vorstellt :)

Auch wenn Du schüchtern bist, wird es zu etwas führen, wenn sie Dich wirklich gern hat. Mach Dir nicht soviele Sorgen :)

Viel Erfolg vom Herzen :)

2

Was möchtest Du wissen?