Mit Ex Freundin befreundet sein und ihr schreiben dass man sie noch liebt obwohl sie mit dem Type mit dem sie euch betrogen hat zusammen ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo gehts noch? Wie tief willst du dich denn noch erniedringen?

Glaub mir,  so eine Lusche ist alles andere als sexie. Sie werden sich gemeinsam über dich schlapplachen.

Wenn du sie beide siehst, sind sie Luft für dich - alle beide. Kein Zeichen von Zuneigung oder Freundschaft absenden. - Auch wenn es dich zerreißt! - Inoriere sie komplett. Ich würde gar nicht auf sie reagieren, weder positiv noch negativ. Kein schlechtes Wort und kein gutes Wort, so als seien sie dir piepegal.

Wo du bist scheint die Sonne. Bei dir ist alles easy und schön. Wer ist attraktiver? Ein Weichei, das hinterherläuft oder jemand dem es gut geht und unerreichbar scheint?

shapre 13.09.2015, 23:09

Sehr gute Antwort, genau so siehts aus.

0
Rangers 13.09.2015, 23:20

es ist noch trauriger als du glaubst. sie hat mich betrogen um eine Arbeit zu kriegen. wir beide waren in der firma wo ihre ex schwiegermutter eine managerin war. dort wollten sie ein paar mitarbeiter entlassen. ihr exfreund hat ihr versprochen wenn sie wieder zu ihm zurückkommt, werde ich den job verlieren( obwohl es von vorher klar war dass ich den job hab) und sie kriegt mein job. das hat sie dann gemacht. ich hab nichts dagegen gemacht. bei der personalabteilung waren auch alle geschockt was passiert war. aber eines tages hat sie mir dann erzählt dass sie zu ihrem ex freund zurück will. ich hab nichts reagiert und alles runter geschluckt. wir waren dann nachher wieder gute freunde.

ich hab ihr nur geschrieben dass ich sie mag sodass sie weisst dass was sie getan hat falsch war. ich hab kein gefühl für sie. aber ich will dass sie mal darüber nachdenkt. denkst dass sie mich jetzt auslacht oder was denkst du

?

0
Realisti 14.09.2015, 08:23
@Rangers

Natürlich grinsen die zwei sich einen, wenn sie alleine sind. Er ist sich sicher, dass er den Coup des Jahres gelandet hat. Sie ist zum Alphamänchen übergelaufen, auch wenn sie dir gegen über ein schlechtes Gewissen hat, so zeigte sie klar wo ihre Prioritäten liegen. Du bist keine.

Sie ist sogar so gerissen, dass du ihr immer noch hinterherläufst. Lass sie sausen. Hefte sie ab als "schlechte Erfahrung" oder "Lehrgeld". Mach einen großen Bogen um sie. Jetzt wo die Zwei gemerkt haben, dass du so leicht zu verar***en bist, werden sie keine Gelegeheit verstreichen lassen, es erneut zu versuchen und auch durchzuziehen.

Eine Frau mit einem derartigen Charakter sollte dir nicht gefallen. Das hat keine Zukunft. Was sie einmal gemacht hat, wir sie auch weitermachen. Es steckt einfach in ihr. Weiter hochschlafen wird wohl nicht gehen, da läßt sich sich was anderes einfallen. Der Derzeitig ist ihr ebenbürtig. Da haben sich zwei gesucht und verdient. Den wird sie womöglich genauso wie dich in die Pfanne hauen - bei nächster besserer Gelgegenheit. Brauchst du nur darauf warten. Nur, dann nicht schwach werden. Du wärst dann wieder nur eine "Übergangslösung".

Andere Mütter haben auch schöne Töchter. Muss ja nicht dieses Bad-Girl sein. Wie siehst du deine Zukunft? Möchtest du nicht einmal eine Familie? So eine Frau wäre nie eine gute Mutter. Was soll sie denn den Kindern beibringen? Egoismus, Egozentrik, wie man sich durch Leben schläft?

Geh mit offenen Augen durchs eigene Leben. Die Zwei sind jetzt Geschichte. Du hast nix mehr damit zu tun. Such dir einen neuen Job und eine neue Partnerin. Beide waren nix für dich. Das Arbeitsklima wäre auf Dauer fragwürdig gewesen genauso wie deine Ex. Nimm es als Chance ganz von vorne zu beginnen. Was wolltest du schon immer mal machen? Du brauchst keine Rücksichten nehmen, du fängst ja ganz von vorne an.

0
Rangers 14.09.2015, 14:17
@Realisti

Ach die Arbeit war's mir nicht so wichtig. Ich finde recht schnell eine Job. Nach dieser Arbeit war ich zwei Wochen später woanders als Angestellter. Ich studiere auch nebenbei und hab eine Eigentumswohnung. Daher war ich nicht so lange böse wegen der Arbeit auf sie. Ich will sie nicht wieder zurück. Aber ich will sie auch nicht loswerden. Wir treffen uns öfter und wir sehen zusammen Filme. Wir machen ofter zusammen was. Aber es läuft nix zwischen uns. Kein sex oder küssen. Ich bin 26. und wohne allein. Es gibt schon Mädchen die auf mich stehen aber leider ich nicht auf sie. Ich kenne leider keine die zu mir passt. bessrr gesagt ich kenne sehr wenig Single Mädchen. Daher fühle ich mich öfter einsam. Bin auch Ein Mannschaft Trainer und spiele auch in Landesliga. Viele denken dass mein Leben ein Traum ist. Alle möchten an meiner Stelle sein. Aber ich möchte am liebsten eine liebe neben mir haben. Da ich es nicht hab äußere ich mein Gefühle an alte Liebe. Ich weiß dass sie mich freundschaftlich noch sehr mag. Soll ich lieber alles lasse? Soll sie vergessen? Dann hab ich Angst dass ich keine mehr hab.

0
Realisti 15.09.2015, 08:09
@Rangers

Du scheinst nicht der Type zu sein, der Bett und Liebe trennen kann. Sonst hätte ich gesagt, nimm sie dir vorübergehend als "Betthasi" und such dir in Ruhe was Anständiges zum Heiraten und fürs Leben. Das wirst du aber nicht hinbekommen.

Das mit der Liebe ist so wie mit Drogen. Der Körper hat jetzt lange Glückshormone durch sie produziert. Die sollte es eigentlich nicht mehr geben - ihr seid ja getrennt. Überspitzt könnte man sagen: "Du bist auf Entzug von diesen Hormonen." So lange reagierst du auf sie. Dein Körper muss nun umsetzen, was der Kopf weiß.

Signalisiere deiner Umwelt, dass du gerne neue Menschen kennen lernen möchtest. Man muss ja nicht gleich baggern oder plump hinter den Mädels herlaufen. Sag in einer guten Runde ruhig so Sachen wie: "Jetzt ist mir nach einem guten Bier/Wein/Essen. Wer hat Lust mitzukommen oder wo ist denn hier noch was los?" Geh mit offenen Augen durchs Leben. Wen hast du bisher übersehen? Wer reagiert positiv auf dich und du hast es nicht beachtet? Nur, weil man ein Mädel mag muss man ja nicht gleich in die Kiste hüpfen. Geh trotzdem mit ihr aus. Eine ihrer Freundinen könnte ja auch interessant sein. Es gibt nur ein Gebot. Nicht tratschen oder schlecht über andere reden. Einfach mal mitnehmen, was das Leben so bietet und dann mal gucken was draus wird. (Man bereut nur die Sünden, die man nicht begangen hat;-).)

Man kann nur einem sprechenden Menschen helfen. Wer keine Signale funkt bekommt auch keine zurück. Natürlich wird es immer wieder mal falsch laufen oder nicht optimal sein. Wenn man es richtig angeht, dann kann die Suche genauso viel Spaß machen, wie das Ziel zu erreichen.

Wärst du ein Mädchen würde ich sagen: "Man muss schon ein paar Frösche küssen, bis man einen Prinz findet."

0

Ich würde idR immer kompletten Kontaktabbruch zur/zum Ex empfehlen. Nichts freundschaftliches und schon gar nicht ich liebe dich sagen wenn sie einen neuen hat. Und dann noch betrogen? Gehts noch? Also lass alle 10 Finger von ihr.

Du hängst anscheinend noch ziemlich an ihr. Aber halt dir mal vor Augen, was sie dir angetan hat. Sie kann anscheinend damit leben und weitermachen, wie es für sie am Besten ist. Du kannst dich so nie von ihr lösen.

Man kann mit der Ex/dem Ex befreundet bleiben. Kenne auch welche, die das geschafft haben.  Aber ihr zu schreiben, dass du sie noch liebst, ist keine gute Idee.

Nein? Sie hat dich betrogen und hat jetzt einen neuen Freund. Und da sie dich betrogen hat, was nützt es ihr zu schreiben, dass du sie liebst, wenn sie die Liebe offensichtlich nicht erwiedert. So eine "Freundin" braucht man nicht...

Rangers 13.09.2015, 23:19

es ist noch trauriger als du glaubst. sie hat mich betrogen um eine Arbeit zu kriegen. wir beide waren in der firma wo ihre ex schwiegermutter eine managerin war. dort wollten sie ein paar mitarbeiter entlassen. ihr exfreund hat ihr versprochen wenn sie wieder zu ihm zurückkommt, werde ich den job verlieren( obwohl es von vorher klar war dass ich den job hab) und sie kriegt mein job. das hat sie dann gemacht. ich hab nichts dagegen gemacht. bei der personalabteilung waren auch alle geschockt was passiert war. aber eines tages hat sie mir dann erzählt dass sie zu ihrem ex freund zurück will. ich hab nichts reagiert und alles runter geschluckt. wir waren dann nachher wieder gute freunde.

ich hab ihr nur geschrieben dass ich sie mag sodass sie weisst dass was sie getan hat falsch war. ich hab kein gefühl für sie. aber ich will dass sie mal darüber nachdenkt. denkst dass sie mich jetzt auslacht oder was denkst du?

0

Was möchtest Du wissen?