Mit etwas zu wenig öl gefahren - motorgeräuch

8 Antworten

Wenns wirklich wie beschrieben war, dann hast du nichts zu befürchten. Jetzt freut sich dein Auto, hast du es schnurren gehört :>? Nein, dann ist alles gut ^^, gleich gehandelt gut macht..

normal höre ich den motor garnicht, kein schnurren? perfekt ;) ich test es gleich nochmal aus und dreh eine runde....

0

Da hast du nochmal glück gehabt und hast kein kolbenfresser bekommen... das was am anfang geschlagert hat waren bestimmt die rückschlagventile, weil der schmierprozess nicht reibungslos ablief, aber wenn jetzt ruhe ist dann,wird da auch nix mehr kommen.

Wir hatten auch einen Mondeo! Ich würde auf jedenfall öfters mach dem Öl sehen ! Hast aber Glück gehabt , es werden keine Folgeschäden auftreten !

Immer mit wenig Öl fahren sinnvoll?

Ist es eigentlich sinnvoll, immer nur soviel Öl ins Auto zu füllen, dass der Ölstand knapp über Minimum ist? An sich hat man dann ja weniger Öl im Motor, welches vor allem auf Kurzstrecken schneller warm werden sollte, was dem Motor zu längerer Haltbarkeit verhilft? Schlecht wirds ja für den Motor erst, wenn man unter Minimum fährt.

...zur Frage

Habe ich meinen Motor nun zerstört?

Hallo, ganz offensichtlich funktioniert bei meinem BMW320iE46 Bj. 2001 der Ölsensor nicht mehr und ich war auch leider so leichtsinnig und habe nicht mehr nach meinem Ölstand geschaut. Jedenfalls haben seit gestern die Hydrostößel angefangen zu klappern (je wärmer der Motor gelaufen ist, desto schlimmer)... Ich bin kurz bei einer Werkstatt vorbeigefahren und die haben nebenher mal kurz drüber geschaut und gesagt, dass ich nach dem Öldruck gucken muss... Jedenfalls habe ich dann festgestellt, dass viel zu wenig Öl drin war... ich musste ganze 2,5 Liter (!!) Öl nachfüllen, um wieder zwischen Minimum und Maximum zu kommen.. Der Motor läuft jetzt wieder so ruhig, als wäre nie etwas gewesen... aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass es Folgeschäden geben wird? Habe ich ihn jetzt zerstört??

...zur Frage

Ölstand war so weit unter dem Minimum, dass der Motor leicht angefangen hat zu "rattern"..ist das schlimm?

es ist ein 2l 6 Zylinder-Motor von BMW... ich musste 2l Öl nachfüllen, um den Ölstand wieder zwischen Minimum und Maximum zu bringen (nicht ganz auf die Hälfte) Leider ist das jetzt schon zum 2. mal passiert. Der Ölsensor ist kaputt und ich habe ihn nicht austauschen lassen...

...zur Frage

Ölstand prüfen Golf Vier?

Hallo,
Ich habe nachdem mein boardcomputer Ölstand prüfen angezeigt hat ohne nachzuschauen überhaupt wie viel Öl nachgefüllt. Das war leider etwas zu viel am Ende. Bild im Anhang wie viel genau. Aber die Leuchte beim boardcomputer sagt immer noch Ölstand prüfen. Im Handbuch steht dass es nur Ölstand prüfen anzeigt wenn du wenig Öl oder zu altes Öl, was definitiv nicht sein kann. Was ist das Problem? Ist es möglicherweise weil es zu viel ist?

...zur Frage

BMW KOSTEN?!?!?!?

Hallo und zwar habe ich gestern den 645ci BJ 2004 333 PS zu BMW gefahren da er starke Getriebe probleme hatte und Diagnose !

Autmoatik Getriebe zu wenig Öl , Öl wird gewechselt dichtung wird gewechselt + Lenkrad Öl wird gewechselt + Thermostat glaub war das irgendwas mit dem Kühler

Kosten ca. 1000 € ist das normal ? Auto gehört meinem Onekl.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?