Mit erkältung zum kindergarten?

6 Antworten

Wenn du dich einigermaßen hygienisch verhältst, ist so eine Erkältung kein Problem. Keine gebrauchten Taschentücher rumliegen lassen, in die Armbeuge husten, nicht in die Hand, trotzdem öfter die Hände gründlich waschen und Körperkontakt mit den Kindern aufs Nötigste beschränken.

Wenn jeder Erzieher im Kindergarten wegen Erkältung zuhause bliebe, wären die Kindergärten meistens geschlossen.

Ich finde gerade die Entscheidung ist die einzig richtige, sag im Kindergarten bescheid und steck nicht die Belegschaft und die Kinder an.

Gute Besserung :)

da würde ich morgen früh einfach mal anrufen und fragen was du machen sollst

Wenn Du nicht bettlägerig oder fiebrig bist, geh hin. Kinder und Erzieherinnen laufen da auch erkältet rum.

Ich kenne nur Erzieherinnen die ständig Krank sind, aber auch wegen den Kindern, die sich immer und immer wieder gegenseitig anstecken.

Was möchtest Du wissen?