Mit Eltern weg oder Party mit Freunden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Rede doch mit deiner Mutter drüber, dann könnt ihr zu einem gemeinsamen Ziel kommen. Die werden ja wohl nicht NUR an Silvester da sein? Dann könntest du ja vorher oder danach Zeit mit deiner Familie verbringen und die Leute in Sachsen kennenlernen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall Party! Die haben bei den Eltern des Freundes auch nicht viel von dir, wenn du dann die ganze Zeit mies drauf bist, weil du keinen Bock hast. Lieber zuhause bleiben und gut drauf, als mitfahren und schlecht drauf würde ich sagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit deiner Mutter darüber. Vielleicht hat sie ja nichts dagegen und kann es nachvollziehen (deine Mutter war ja auch mal jung ;D ).

Mit freundlichen Grüßen

Himato :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey! 
Ist doch klar, was jetzt zu tun ist: sich ein unfassbar gutes Outfit für die Party zusammenzustellen! Das sollte jetzt deine oberste Priorität sein ;)

Mit der Familie wegfahren hört sich zwar schön und nett an, aber sind wir mal ehrlich: man hat Familie ewig und hat bereits so viele Silvester mit ihnen verbracht. Solange deine Mutter damit einverstanden ist, geh einfach zur Party hin!
Es macht Spaß, man ist unter Freunden und es ist mal was anderes!
Ich z.B fahre mit meinem Freund in die Eifel und machen uns einen kleinen romantischen Silvesterabend! :) 

Also: schwing die Hufe und geh zu dieser Party, wenn du Bock hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd auch sagen: mach Party hard :D so jung Feierst du nie mehr Silvester ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genieß das letzte silvester bevor du volljährig bist und feier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?