Mit Eishockey anfangen - mit 15

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu deiner ersten Frage: Theoretisch kann man mit Eishockey immer anfangen. Und das mit der Pause ist relativ. Trainings finden ja trotzdem statt. 2.: Naja, wenn du das schnell mit ein paar Tipps lernen kannst, kannst du das auch erst dort machen. 3.: Bin zwar selbst nicht in einem Eishockey-Verein, aber wenn der Verein bei dir in der Gegend ein einigermaßen guter ist, wird dir das entweder gesagt oder man gibt dir ein Handbuch wo du die einzelnen Regeln nachlesen kannst. 4.: Ich hab keine Ahnung... xD 5.: Schlittschuhe sind normalerweise 30-50 Euro teuer. Kommt auf die Marke an...

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen !

LG

Hallo antilol2010,

es ist nie zu spät um mit dem Eishockey anzufangen. Mein Bruder hat beispielsweise erst mit 22 Jahren angefangen Eishockey zu spielen. In den meisten Vereinen gibt es eine zweite oder sogar Hobbymannschaft. Dort sind meistens Leute dabei die erst seit kurzem Eishockey spielen und auch das Level haben das du hast.

Wenn man mit Eishockey anfängt macht man vr allem erstmal Lauftraining, da das Laufen eigentlich das wichtigste ist beim Eishockey. Also du brauchst keine Angst zu haben, dass du das nicht hin bekommst. Informiere dich doch einfach mal bei einem Eishockeyverein in deiner Nähe. In der Regel sind die über jeden neuen Mitspieler froh.

Viele Grüße, Roman1986

danke für die Antwort :) Da werd ich mal fragen. Weißt du denn was ich mir für Schlittschuhe kaufen muss, müssen es Hockey Schuhe sein oder gehen auch t-blades (da könnte ich mir erstmal welche leihen) ?

0

kommt drauf an ob du es schnell lernen kanst . manche lernen es schnell manche net

hilft mir echt weiter, lernen tu ich eig schnell.

0

Was möchtest Du wissen?