Mit einseitiger Mittelohrentzündung ins Musical gehen?

2 Antworten

Hallo, 

das Problem ist daß dein Trommelfell bzw Ohr ja nun stark gereizt ist. 
Ich selber habe schon 3x einen Hörsturz gehabt auf Grund grippaler Infekte usw incl. Tinitus.
Wenn es sich wirlich nicht vermeiden oder umdisponieren lässt auf jeden Fall Ohrenstöpsel. 
Im Grunde würde ich aber von dem Musicalbesuch grundlegend abraten.
Die Gefahr daß etwas schlimmeres daraus resultieren könnte ist leider doch gegeben.

Wenn deine Schmerzen nicht zu arg sind, ist das kein Problem.. du musst nichts beachten. 

Was möchtest Du wissen?