Mit einer USB Tastatur ins BIOS kommen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn das BIOS USB Tastatur nicht unterstützt dann hast ein älteres Gerät. Wird USB Tastatur vom BIOS unterstützt dann muss es eingeschaltet sein, geht nur mit Tastatur :-(

Ältere Geräte haben oft noch den kleinen runden Tastaturstecker, der funktioniert sicher. Bolrg dir eine nicht USB Tastatur aus.

Nein, das geht nicht. Man muss das USB ja erst mal aktivieren.

janThi 03.12.2014, 21:30

Das ist meine allerschlimmste befuerchtung

0

doch, die wird erkannt, bei mir geht das auch. Das BIOS schaltet für diesen Zweck extra einen Port.

janThi 03.12.2014, 21:30

Muss man da nen AUgenblick warten? ich hab das letztens ganz kurz versucht aber da hat er sie nicht erkannt. Nun bin ich aber auch Mrs. Ungeduld in Person :D

0
wonderbold 03.12.2014, 21:56
@janThi

wenn du mit der BIOS-Taste erstmal drin bist, dann kannst du dir Zeit nehmen mit den Pfeiltasten. Ins BIOS kommt man meist mit ESC, f5 oder f9, ist bei jedem Rechner anders.

0

Merkwürdige Tastatur hast Du da, wenn die nicht erkannt wird. Wie bist Du denn da überhaupt ins Bios gekommen? Ich denke doch mal mit Hilfe der Tastatur. Dass eine Tastatur nicht alle Sonderfunktionen anbietet, ohne dafür besondere Software zu laden, das kommt schon mal vor.

Aber vielleicht hilft es dir den USB-Stecker mal in eine andere freie USB-Buchse des PC/Laptop zu stecken.

janThi 03.12.2014, 21:33

Die interne Tastatur wird erkannt aber wie gesagt sind die Pfeiltasten kaputt. Frag mich nicht, wie das geschafft worden ist. Ich hab auch schon die Treiber abinstalliert, neu installiert und und und... ist auch der laptop meines Freundes. Also ins Bios komme ich mit der da F11 funktioniert, nur die USB Tastatur wurde halt nicht erkannt.

0

Was möchtest Du wissen?