Mit einer Trainingshose in die Schule?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Grundsätzlich gibt es in keinem Bundesland Deutschlands und auch nicht bundesweit ein Verbot dafür. Dennoch wurde schon oft über solche Verbote an einigen Schulen diskutiert und das existiert auch an manchen.

Das wird aber mit den Eltern und Schülern ausgehandelt, wobei man dazu sagen muss, dass es oft ähnlich wie bei der Handyregel passiert. Auch wir wurden dazu angeblich mit einbezogen. Das einzige, was wir tun konnten, war zwischen "Wir akzeptieren die Regel" und "Wir dürfen unser Handy nie mehr mit in die Schule nehmen" zu entscheiden. Das ist dann natürlich Schwachsinn.

Solange dir aber keine Regel an deiner Schule bekannt ist, darfst du das sicherlich auch. Dennoch solltest du wissen, dass das oft nicht gut ankommt. Dazu gehöre ich ebenso.

________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi

grubenschmalz 12.07.2017, 21:36

Normalerweise muss eine Regelung durch die Schulkonferenz, und dort haben die Schülervertreter durchaus Einfluß. Allerdings haben sie nur 1/3 der Stimmen, d.h. man muss entweder die Eltern oder die Lehrer auf seiner Seite haben. 

0

Find ich nicht gut. Trainingshosen sind zum Training oder fürs Sofa. Aber sonst nicht für "gut". So würde ich noch nicht  mal zum Einkaufen gehen.

Mach das einfach ist bequem und da wird keiner was sagen bei uns in der Schule ist das Normal 

es gibt dir niemand eine andere

Bei uns machen das fast alle😜

Kommt auf die Schule an.

Ja das kann man :)

Du kannst die Hose sogar schon zuhause anziehen und dann erst in die Schule gehen.

kilometerspritz 12.07.2017, 18:45

Er sagte "in die Schule", nicht "in der Schule"...

0

An manchen Schulen darf man das nicht. 
Selbst wenn man es darf, sieht es doof aus. Lass es.

Was möchtest Du wissen?