Mit einer Phimose sex haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Servus,

Ja, das ist möglich.

Du kannst deine Vorhaut einfach vor der Eichel lassen und dann das Kondom so abrollen, dass es die Vorhaut auf der Eichel festhält (also über die Vorhaut abrollen) - wenn du ggf. ein engeres Kondom nimmst, bleibt da alles "fest" :)

Du solltest die Verengung trotzdem behandeln - dazu brauchst du keinen Arzt, wenn du nicht unbedingt möchtest; das geht auch von zuhause aus relativ problemlos, schau mal hier: https://www.gutefrage.net/frage/absolute-phimose-oder-nicht-dehntherapie-im-schlaffen-oder-steifen-zustand?foundIn=list-answers-by-user#answer-192393085

Wenn du noch Fragen hast, meld dich einfach :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eineristgut
28.02.2016, 21:21

Woher weißt du das das möglich ist? Bist du dir da sicher ? Grüße

0

Es wird bestimmt möglich sein, mit einer Phimose Geschlechtsverkehr zu haben, aber es wird Schmerzen bereiten, weil sich dabei die Vorhaut zurück schiebt und wenn das bei deinem Penis im steifen Zustand nicht geht, dann würde ich es nicht versuchen. Du solltest einen Facharzt konsultieren und von ihm feststellen lassen wie schwer deine Verengung ist und dir auch Hilfe holen. Der Arzt weiß am besten was in deinem Fall zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich wird doch phimose im Kleinkindalter beobachtet und wenn nötig behandelt (Vorhaut abgeschnitten). Du solltest zum Arzt gehen und das angucken lassen. Wenn die Haut beim Sex reißt,wird es ziemlich schmerzhaft sein und die Vorhaut könnte auch falsch verwachsen, was dir eventuell auch Probleme bereiten könnte. Der Kinderarzt meiner Kinder sagte,wenn die Vorhaut bis zum Alter von sechs Jahren gar nicht von alleine zurückgeht,sollte man mit Hilfe dieser OP helfen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CalicoSkies
10.02.2016, 02:30

Eine Phimose im Kleinkindalter ist nicht behandlungsbedürftig - und die Vorhautentwicklung ist nicht mit sechs, sondern erst weitaus später abgeschlossen (http://flexikon.doccheck.com/de/Entwicklung_der_Vorhaut?q=vorhautentwicklung)

Auch eine Beschneidung ist nicht notwendig, sondern es wird erst konservativ versucht, das Problem zu lösen und im Nichterfolg die Vorhaut einfach operativ erweitert.

Dein Arzt scheint da etwas veraltete Informationen zu haben ^^

1
Kommentar von Elina87
17.03.2016, 18:57

Hm. Kann sein. Aber das entscheidet dann auch nicht der Kinderarzt sondern Chirurgen,denen du das Kind auch vor der endgültigen Entscheidung vorstellen musst. Mein Patenkind hat den gleichen Kinderarzt und bei ihm wurde im Alter von zwei Jahren entschieden dass er beschnitten werden sollte,wozu sich meine Freundin dann auch entscheiden hatte

0

Es geht schon... Aber am besten gehst du mal zum Urologen und lässt das m beurteilen wie schlimm es ist... Würde es nicht versuchen 😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du auf Schmerzen stehst, klar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?