MIT einer Mandelentzündung arbeiten gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest nicht arbeiten. Mal ganz davon abgesehen - wenns ne bakterielle Entzündung ist bist du hoch ansteckend und gefährdest sämtliche Mitarbeiter..
Außerdem ist damit nicht zu spaßen, du brauchst Ruhe und viel Schlaf. Wenn du trotzdem arbeiten gehst würde es vermutlich nur schlimmer werden und letztendlich würdest du dann auch im Bett landen weils nicht mehr geht ;) ich hab jährlich Mandelentzündungen und ich weiß dass das echt nicht lustig ist :x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kläre das mit deinem Arzt ab

es wäre für deine Gesundheit vermutlich besser wenn du zuhause bleibst.

Und du bist vermutlich hoch ansteckend...

(du könntest auch Arbeiten gehen und deinem Chef ein paar mal auf den Schreibtisch husten)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du tust dir, wenn du arbeiten gehst, sowohl dir als auch deinen Mitmenschen nichts Gutes, denn eine Mandelentzündung kann mitunter auch ansteckend sein.

Wenn man krank ist, ist man nun einmal krank! Du bist ja keine Maschine!

Außerdem, wenns nur der stellvertretende Chef ist, wirds nicht so schlimm sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?