Mit einer Gigabyte Geforce GTX 770 bei league of legends nur 60 FPS?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hatte das gleiche Problem übrigens auch mit meiner GTX 760.

Es kann sein, dass du unter Grafikoptionen wo man die FPS einstellen kannst, dass die gedeckelt werden, also Vsync einstellt ist. Diese Einstellung ist momentan sowieso ein wenig verbuggt.

Um den Bug zu umgehen, habe ich Folgendes gemacht: Unter Grafik erst 60FPS eingestellt und akzeptiert. Dann erneuert die Optionen geöffnet und dieses mal "Ohne Deckelung" ausgewählt. Danach wurde die Einstellung erst übernommen und ich hatte am Ende um die 400 FPS. Einfach ein wenig mit den Einstellungen rumspielen. Ich hoffe dennoch das Riot dies mal behebt.

Meine Dummheit regiert die Welt :D Aber Danke für deine schnelle Antwort. Lag aber an was anderem :)

1

VSync ist nichts schlechtes, sondern eher was gutes.

Beispiel: Spulenfiepen bei Grafikkarten. Einige Grafikkarten machen ein komisches Geräusch, welches sehr hoch und nervig ist, welches lauter wird, wenn man mehr FPS hat. Deswegen ist VSync z.B. nützlich. Man kann damit sehr gut die FPS auf maximal 60 FPS limitieren, um dann mit einer leiseren Grafikkarte zu spielen.

0
@CheckaMalik

Trotzdem ist es mal gut VSync zu deaktivieren um zu schauen ob alles mit der Grafikkarte stimmt und wirklich das rausgeholt wird, was sie eigentlich Leisten sollte. Ich selbst hab es auch so getestet und danach direkt wieder meine FPS auf 120 beschränkt.

0

Naja,was heißt nur,warscheinlich kann dein monitor nicht mehr..

Was möchtest Du wissen?