Mit einer Aldi-simkarte den Tchibo-Surfstick benutzen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der tschibo stick benutzt das o2netz deine aldi karte ist e plus. darum geht das nicht. kann sein das du den stick für fremde netze freischalten lassen kannst wie bei prepaid handys das kostet aber dann. Einfach mal bei tschibo nachfragen. zum 1 Monat kostenlos hab ich auch gehabt. ich mein du mußt in deinem tschibo account die automatische aufladung aktivieren, dazu mußt du zwar deine kontodaten angeben macht aber nichts. sobald dioe flat gebucht ist bestellst du das einfach wieder ab und alles ist gut :-D du hast einen monaten inet für lau und tschibo bucht trotzdem nix vom konto. so ging es jedenfalls bei mir

kannst du mir genau erklären wie das geht?

0
@LALA94daniel

Wenn du den MobilePartner öffnest gehst du auf zusatzoptionen. Da mußt dich dann anmelden. dort mußt du dich dann mal durch die optionen suchen wo du die automatische aufladung aktivieren kannst. weiß auch nicht mehr genau wo das war. ich meine dann müßte dann auch da stehen das du einen monat die kleine flat frei hast

0

Der Tchibo-Stick hat einen Simlock. Steht auch auf der Verpackung: "Dieser Stick kann nur mit einer Sim-Karte von Tchibo verwendet werden". Den Freischaltcode gibt es bei Tchibo. Kostet bei Handys 200€. Beim Stick weiss ich den Preis nicht.

Was möchtest Du wissen?