Mit Einen Quad Holz im Wald holen und machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Keine Ahnung wie du auf 1000 Euro kommst, das ist selbst mit Vollkasko eigentlich deutlich zu hoch. Das solltest du noch mal überprüfen lassen. Wende dich doch mal an einen Multricar-Händler http://www.hako.com/de_de/Unternehmen/Haendlersuche/

Für Arbeiten im Wald würde ich eher nach einem ATV als nach einem Quad schauen. Ab 500 ccm fahren die Meisten so um die 100 km/h. Aber wer bitte will mit einem ATV so rasen? Dafür sind die Teile eigentlich nicht gedacht.

Spätestens wenn du einen Hänger anhängst hat sich das sowieso erledigt. Und wenn du Holz transportieren willst wirst du den brauchen. Die ATV haben nicht so wahnsinnig viel Lademöglichkeit, von Quads will ich gar nicht erst reden. Auf den ATV bringst du gerade das notwendige Werkzeug unter.

Zum Befahren der Wälder vorher aber unbedingt in das Waldgesetz des betreffenden Bundeslandes schauen, so einfach in den Wald fahren ist in aller Regel nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, wozu brauchst du beim Holzholen im Wald 100 km/h. Der Quad muss Kraft haben um Lasten zu ziehen und nicht schnell fahren. Denn 100 km/h im Wald ist selbstmörderisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Quad kannst du ja nur ein paar Scheite transportieren.

Ich habe zum Holz holen eine Piaggio Ape. Fast eine Tonne Zuladung, die Versicherung ist spottbillig und der Wendekreis ist klein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu 100km/h? Das Ding muss schwer sein, genug Drehmoment haben und eine Anhängerkupplung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?