Mit einem Matheschwächetest die 6 auf dem Zeugnis verändern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich will mal hoffen, dass sie dennoch nicht versetzt wird; denn das würde lediglich dafür sprechen, wie schwachsinnig das deutsche Bildungssystem ist. Wer etwas nicht kann, hat halt Pech.

Welche Schulform? Land? Bundesland?

Gymnasium - dann zur Realschule!

Realschule - dann zur Hauptschule...

So eine "Ausnahme" müsste dann für jedes Fach gelten können!

Jasime 25.06.2014, 18:44

Realschule. Das wollen wir ja möglich verhindern, am liebsten möchten wir ja das sie weiterhin bei uns bleibt, denn von dem Fach Mathematik abgesehen, ist sie eine passable Schülerin!

0
wiper2014 25.06.2014, 18:47
@Jasime

Wer eine Sechs in Mathematik bekommt, braucht gar nicht weiter zur Schule gehen; "Matheschwäche" hin oder her; in den höheren Stufen muss man im Mathe-Unterricht sowieso fast nur noch auswendig lernen und in den Taschenrechner eintippen.

0
ChoreoCookie 25.06.2014, 18:46

Nur wegen Mathe zur Hauptschule?! Son Quatsch! Wenn sie wirklich die Thematik nicht in ihren Kopf bekommt trotz lernen sollte man sie mal auf Diskalkulie testen.

0
Jasime 25.06.2014, 18:47
@ChoreoCookie

Meinst du, das wird etwas bringen und die Versetzung eventuell doch in die Wege leiten?

0

Was möchtest Du wissen?