Mit einem mädchen zusammen ins Kino gehen. Wer bezahlt was?

13 Antworten

Grundsätzlich auch wenn Du das Mädchen ins Kino eingeladen hast, so gibt es keine Verpflichtung für dich nun gleich alles zu bezahlen und derartiges sollte auch am besten bereits im Vorfeld zwischen euch beiden eindeutig geklärt werden um so spätere Missverständnisse zu vermeiden. Eine vernünftige Aufteilung der Kosten bezüglich dem wer nun was bezahlt ist ganz sicher nicht verkehrt. Letztendlich spielt es auch eine nicht unerhebliche Rolle, über welche finanziellen Mittel Du verfügst und über welche das Mädchen verfügt.

Naja ich finde es nicht angeben wenn der junge zahlen will. Ich würde din Kinokarte bezahlen und Popkorn. Wenn ihr danach noch essen geht könnt ihr ja einzeln zahlen. Reich bist du ja auch nicht. Nur es kommt super gut an wenn der junge bezahlt. Das ist ja auch irgendwie Tradition. Aber wenn du sagst du hast leider nicht genug Geld und sie dich wirklich mag, dann ist sie auch nicht sauer. Nur blöd wäre es, wenn du kein Geld hättest und sie bezahlt.

Deine Idee => du zahlst die Eintritte. Ob Cola und Popcorn sein müssen, müsst ihr beide entscheiden, da kann sie dich ja einladen. Und danach essen gehen? Geht was trinken, das kannst du ja wieder übernehmen.

Was möchtest Du wissen?