Mit einem Mädchen eine gute Freundschaft aufbauen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann nur funktionieren wenn es Dir gelingt den Kontakt zu diesem Mädchen aufzubauen und wenn das Mädchen das gleiche Interesse wie Du daran haben wird. Sollte schon ein zumindest rudimentärer Kontakt zwischen euch bestehen, dann käme es nun auf den weiteren Ausbau von diesem an. Unterhaltungen sind hier immer ein probates Mittel und perspektivisch betrachtet auch gemeinsame Unternehmungen.

93

Danke für den Stern.

0

Sei einfach du selbst. Baue nette Gespräche auf um mehr von ihr zu erfahren. Dann kannst du immer mehr vertrauen schenken und ihrauch das Gefuehl geben, dass sie dir vertrauen kann (will ich fuer dich wohl hoffen) gebe ihr wärme und zeige ihr, dass du fuer sie da bist. Sei immer neben ihr, sei immerder "retter in letzter sekunde" egal wobei, sei es beim Tränen weg wischen oder auch beim fallen. Du musstihr aber auch deine gefuehle zeigen und nicht immer son kalt wirken. Vielleicht vergucktsie sich dann auch in dich. Sei einfach die schützende hand fuer sie :-)

sei du selbst und versuche einfach nett mit ihr zu reden, dann findet man sicher auch schnell Gemeinsamkeiten und mit der Zeit wirst du sie dann sicher besser kennen lernen (:

Mit einem Jungen Freundschaft aufbauen? Wie?!

Hallo

Ich hab ne frage

ich finde einen jungen aus meiner parallelklasse süß.

und ich würde mich gerne mit ihm befreunden.

wie befreundet man sich (ich: mädchen) am besten mit einem jungen ??????

könnt ihr mir da hilf/tipps geben???

 

PS: wir sind beide 13

...zur Frage

Freundschaft mit Mädchen aufbauen?

Ich will mich mit einem Mädchen befreunden. Sie ist eine Klasse über mir aber wir sind gleich alt (denke ich). Wir kennen uns garnicht. Wie/was tun?

Danke im vorraus

...zur Frage

Wie bzw. wann kann ich das Mädchen aus meiner Schule ansprechen?

Hallo,

ich gehe momentan auf eine Realschule und bin momentan in der 10. Klasse. Es ist wirklich schlimm mit solchen Gefühlen die 10. Klasse durchzumachen,vor allem weil ich auch die Abschlussprüfungen vor mir habe. Nun ich werde jetzt die Sache etwas erläutern. Also es fing einige Wochen vor den Weihnachtsferien an.

Kurz vorab paar Informationen. Dieses Mädchen war schon länger auf der Schule und hatte die 9. Klasse wiederholt, allerdings interessierte ich mich damals nie an Mädchen. Ja das klingt komisch, weil ich damals in der 9. 16 Jahre alt war und jetzt schon 17 bin. Das fing erst in der 10. Klasse so an, einige Wochen vor den gerade abgeschlossenen Weihnachtsferien. In der Pause schaute mich das Mädchen mal 3 ganze Sekunden an und ich zurück, sie lächelte auch dabei. Das ging so wirklich fast jeden tag irgendwie, nur an den Tagen nicht, an denen ich sie nicht sah. Und sie ist wirklich ein schönes Mädchen, ist schon krass eigentlich, dass sowas schönes mich irgendwie oft anschaut finde ich. Denn ich wurde wirklich selten von Mädchen angeschaut und sogar dabei angelächelt, aber dann in der 10. Klasse so ein schönes auch noch.

Was ich sagen muss ist, dass sie immer mit ihrer Freundin abhängt in den Pausen. Ich schaff es nie sie anzusprechen, weil sie eben leider nie alleine ist und ich habe auch ehrlich gesagt keine Lust, dass irgendwelche Klassenkameraden dabei zusehen wie ich ein Mädchen anspreche.

Abschließend kann ich noch erwähnen, dass ich noch nie eine Freundin hatte, geschweige denn ein Mädchen angesprochen, weil ich sie toll finde.

Also ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben, wie ich gut ein Mädchen ansprechen kann und wann ich das machen sollte.

Ich bedanke mich im Voraus!

MFG.

...zur Frage

Kann mir jmd tipps geben wie ich mit Mädchen besser flirten kann?

Also ich möchte unbedingt eine Freundin und weiss nicht wie ich Mädchen ansprechen soll das es in Beziehung Richtung geht und nicht in Freundschaft.

Bin m/15

...zur Frage

Wieso fühle ich sowas gegenüber meinem Freund?

Hallo. Ich bräuchte bitte euren Rat Unzwar bin ich seit einigen Monaten schon mit meinem Freund zusammen. Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr,liebe ihn jedoch erst seit 4 Monaten. Unsere Beziehung lief anfangs gut,wir hatten keine Diskussionen oder sonstiges. Jedoch fing alles damit an dass er begann, mir alles zu verbieten. Mir den Kontakt mit Männern zu verbieten,mit anderen rauszugehen,keine Bilder mehr hochstellen, nicht mehr so rausgehen wie man möchte und solche Sachen. Ich bin von Natur aus ein Mensch der es nicht gerne mag „bestimmt“ zu werden. aber ich habe es bis jetzt immer für ihn probiert.
Ich liebe ihn wirklich sehr und habe für ihn ALLES aufgegeben was ich hatte nur damit er zufrieden ist aber ich habe seit einiger zeit manchmal das Problem  dass meine Gefühle für eine Zeit weggehen. So dass ich denke ich habe keine Gefühle mehr für ihn .. das vergeht nach einigen Tagen aber wieder. Oder manchmal habe ich auch keine Lust auf ihn oder sonstiges... wieso ist das so ? Obwohl ich ihn liebe. Hat das einen bestimmten Grund oder bilde ich mir alles nur ein?

...zur Frage

Mädchen für Freundschaft+ finden?

Hey, ich wollte mal fragen, wo man Mädchen finden könnte, die vielleicht Freundschaft+ wollen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?