Mit einem Jahr Garantie 3 Monat später meine Computer geht kaputt soll ich bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unterscheide Garantie und Sachmängelhaftung (aka. Gewährleistung).

Sachmängelhaftung ist die gesetzlich vorgegebene "Garantie", die der Händler (also bei dir MediaMarkt) geben muss. Insbesondere musst Du dir ein "Einsenden zum Prüfen" nicht gefallen lassen und schon gar nicht einen Verweis an den Hersteller. Du hast selbst die Wahl, zwischen ein komplett neues Gerät bekommst oder einer Reparatur. In den ersten sechs Monaten nach dem Kauf muss der Händler nachweisen, dass der Defekt durch dich verursacht (danach muss Du nachweisen, dass der Händler den Schaden übernehmen muss). Der Händler muss dir auch sämtliche Kosten erstatten, die mit der Sachmängelhaftung zusammenhängen (zum Beispiel Transportkosten).

Leider stellen sich Händler gerne bewusst doof und wollen den Kunden zum Hersteller-Garantie drängen, was meistens nachteilig für den Kunden ist. Diskutiere dann nicht lange rum, sondern suche dir Hilfe bei der Verbraucherzentrale. Kostet zwar kleines Geld, lohnt sich aber in der Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein da garantie drauf war bekommst du einen neuen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Velone
05.01.2016, 20:37

Also ich wollte meine lenovo zurücksetzen weil das war sehr viel langsamer und ich habe ein Fehler gemacht danach schalte ich der Computer an und meine Computer schrieb nur so (automatisch Reparatur wird vorbereiten) 8 second später schaltet sich allein aus und wider an immer so heute habe ich in Media Markt mit gebracht aber ich weiß nicht ob ich muss was bezahlen ich habe dass seit 3 oder 4 Monat 

0

Nicht bezahlen du hast ja schließlich noch Garantie auf den Laptop/Computer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?