Mit einem Freund nach draußen?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Nein 69%
Ja 31%

6 Antworten

Das ist in der Rechtsverordnung des jeweiligen Bundeslandes nachzulesen. In Bayern ist es meines Wissens nach zur Zeit verboten, sich mit Freunden in der Öffentlichkeit aufzuhalten, bei mir in Baden- Württemberg wäre es hingegen erlaubt, sofern es sich dabei ausschließlich um EINEN Freund handelt, man also maximal zu zweit unterwegs ist und zu anderen Personen den vorgeschriebenen Mindestabstand einhält.

Nein

In Bayern darfst du höchstens mit den Angehörigen deines eigenen Hausstandes nach draußen (Sport, Spaziergänge, Bewegung an der frischen Luft).

Was in Bayern erlaubt ist und was nicht, findest du in der entsprechenden Verordnung und in den FAQ.

Nein

Meine Antwort steht im Kommentar, ich will nur kurz was zur Umfrage anmerken: WAS? Die Mehrheit stimmt für ja???? Wie bitte, ich glaube ich verlese mich hier. Habt ihr alle es falsch verstanden, oder was zum Teufel soll das? Sie darf es offensichtlich nicht, das ist STRAFBAR, falls welche das noch nicht wussten.

Ja

... aber Abstand halten.

In Bayern verboten.

1
@beangato

Nein, ich bin in Bayern. Aber dass es verboten ist,ist falsch . Man darf mit der Familie bzw. mit maximal zwei Personen rausgehen (hat meine Recherche ergeben)

0
@xXempireXx

schlechte recherche

du darfst nur mit deiner familie oder allein und nur zum Spazierengehen oder Sport machen raus

nicht mit einem Freund

2
@beangato

Willst du damit sagen, dass wenn jemand sagt, „in der Nähe von New York“ es dann auch Europa sein kann?

1
@xXempireXx

Dann hast du echt einfach nur falsch recherchiert, oh Mann. Schau Pressekonferenzen bitte einfach, okay? Außerdem gelten in den verschiedenen Bundesländern verschiedene Regeln, was du beschreibst, ist das für ganz Deutschland, aber Bayern packt da noch was obendrauf. Oh Mann und deswegen, weil Leute sich nicht gescheit informieren können, sterben dann viele und es verbessert sich nicht viel.

2
@beangato

Man darf raus, alleine oder mit Familienangehörigen. Keine fremde Person. Natürlich darfst du an wem vorbeilaufen. Aber mit einem Freund spazieren und sich unterhalten? Eher nicht. Ich habe die Pressekonferenzen gesehen, es wurde nichts anderes gesagt. Falls es heute oder gestern nicht eine weitere Pressekonferenz mit der drastischen Lockerung der Maßnahmen hier in Bayern gab, dann ist alles beim Alten: Kontaktverbot!

1

Was möchtest Du wissen?