Mit einem Fachhochschulabschluss an einer Universität studieren.. Sachsen

3 Antworten

wenn du dir nochmal deine frage langsam durchliest und die vorsilbe "fach" von fachhochschulreife" auf der zunge zergehen lässt, kommst du ggf. auf die antwort, ob das passt. was passt denn auf eine technische uni, welche fächer einer ????-hochschule könnten dafür passen?

Hallo. Es kommt erstmal darauf an welches Fachabteilung er hat ich habe zum Beispiel eines in Sozialwesen und kann alles was mit Sozialwesen zu tun hat auch an der Uni studieren. Ich wohne in NRW aber ich denke das es bei euch so sein wird da ich deutschlandweit studieren kann. Ich würde beide Zeugnisse abgeben da man immer das letzte einreichen soll die aber natürlich auch das Zeugnis vom fachabi haben wollen.

Ich hoffe ich könnte helfen

Hat er jetzt die Fachhochschulreife oder das fachgebundene Abitur?

Ist dies nicht das selbe?

Er hat an einer Fachhochschule sein.. was auch immer gemacht..

0
@KathiW

Nein, es ist nicht dasselbe. Deswegen frag ich ja.

Du schreibst, er war ein einer FOS. Das ist eine Fachoberschule, keine Fachhochschule. Weil du von einem Studium gar nichts geschrieben hast, nur von FOS, FÖJ und anschließender Ausbildung.

Mit einem fachgebundenen Abitur (Fachabi) könnte er an eine Uni. Mit einer Fachhochschulreife eben nicht unbedingt.

0

Ernährungswissenschaften studieren an der TU Dresden

Hallo! Ich habe dieses Jahr mein Abitur bestanden und möchte Ernährungswissenschaften in Dresden studieren. Diesen Studiengang gibt es nur an der TU Dresden. Es heißt Lebensmittel-, Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaften. Ich frag mich was sich unter den Haushaltswissenschaften verbirgt. Kann mich jemand beraten, wer das studiert?

...zur Frage

Möglichkeiten nach der Ausbildung als Schifffahrtskaufmann

Hallo,

Ich habe vor 3 Jahren meine Ausbildung als Schifffahrtskaufmann abgeschlossen, habe als operations manager gearbeitet und würde gerne wissen was ich überhaupt noch für möglichkeiten habe mich weiter zu bilden, eventuell auch studieren? Dazu muss ich sagen das ich einen Realschulabschluss habe fachbezogen auf Wirtschaft und Verwaltung und keine Fachhochschulreife hab, dafür aber die schifffahrtskaufmännische Ausbildung. Ich komm aus Kiel also gelten die regeln aus Schleswig-Holstein falls ich Studieren will oder? Brauch ich einen Fachhochschulabschluss oder reicht die bestandene ausbildung? Hatte glaube ich einen durchschnitt von 3,4.

mfg

...zur Frage

Informatik-Ausbildung mit Realschulabschluss?

Hallo, Mich würde interessieren ob es Informatik-Ausbildungen gibt. D.h. ob man nicht unbedingt Abi oder Fachhochschulabschluss dafür braucht. Mache nächstes Jahr meinen Realschulabschluss und mich würde Informatik interessieren. Gibt es möglichkeiten zu einer Informatik-Ausbildung? Oder muss man Informatik Studieren? Würde mich sehr über HILFREICHE Antworten freuen.

...zur Frage

Bewerbung für Ausbildung und Studium an einer UNI?

Also ich hab glaube ich Fehler gemacht. Ich hab an der TU für eine Ausbildung beworben, aber weiß selber nicht mal ,ob ich nicht lieber studieren möchte. Kann ich mich einfach für einen Studienplatz bewerben , wenn parallel auch die Bewerbung für die Ausbildung laufen habe?

...zur Frage

Fachabitur + schulische Ausbildung = Volles Fachabi?

Hallo ihr lieben,

wenn ich mein Fachabi habe, und eine Ausbildung, dann ist es ja ein volles Fachabi. Habe aber eine schulische Ausbildung gemacht, wird es dann trotzdem als Volles Fachabi gezählt und kann damit studieren gehen? LG

...zur Frage

Kann ich mit Fachabitur in Österreich an einer Universität studieren?

Hallo :) Eine Freundin von mir meinte heute dass man mit dem Fachabitur in Österreich an einer Uni studieren kann. Stimmt das oder kann ich in Österreich dann nur an einer Fh studieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?