Mit eigener Internetseite Geldverdienen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dafür gibt es diverse Affiliate Webseiten. Von denen kannst du den Code für Werbung auf deiner Seite einbauen. Die Art der Vergütung ist je nach Kampagne verschieden und auch unterschiedlich hoch. Am Meisten verdienst du, wenn durch dich ein Sale zustande kommt - also jemand klickt z.B. auf einen Banner auf deiner Seite und kauft dann bei dem zugehörigen Shop etwas.

Aber die Seite mit Werbung reicht nicht - du musst den Leuten einen Grund geben, warum sie deine Seite freiwillig besuchen sollen und auch wieder kommen. Dafür brauchst du einen interessanten Inhalt und das ist oft das Schwierige, weil es ja alles und das zudem mehrmals bereits im Net gibt.

Dann musst du deine Seite bekannt machen - die Werbetrommel rühren. Aber im Wesentlichen hängt es wirklich davon ab, wie interssant der Inhalt deiner Seite ist.

Es gibt natürlich viele reine Klicker-Seiten, oft in Abhängigkeit zu irgendwelchen Internetwährungen. Aber damit verdienst du kaum etwas, weil auf diese Idee schon unzählige vor dir gekommen sind.

Auf der folgenden Seite kannst Du Dich mal informieren.

dort wird einiges erklärt was alles möglich ist. Aber ohne Erfahrung in den Bereichen Online Marketing, Affiliate Marketing, E-Commerce und Social Media Commerce ist das eine schier unmögliche Sache. Zudem benötigst Du schon einiges an Besuchern und Seitenaufrufen

Auch musst Du 18 Jahre sein, über ein eigenes Bankkonto verfügen und selbstverständlich muss auch ein Gewerbe angemeldet werden

aber schau mal auf die Seite http://www.geldverdienen-mit-dem-internet.com

Wenn die Seite umfangreich ist und sich mit einem Thema intensiv beschäftigt, schon länger online ist, regelmäßige Besucher hat - dann kommt eine Bewerbung bei Google Adsense in Frage.

Wenn du so frägst hast du wahrscheinlich eine "Homepage" im Baukastenverfahren erstellt. Damit verdient man überhaupt kein Geld. Erkundige dich bevor du irgendwas machst..

Die Frage ist so gestellt dass man Stunden erklären müsste warum, wieso und weshalb, wahrscheinlich könnte ich sie nicht mal ohne Provokationen beantworten.

Deshalb kurzform: erkundige dich gefälligst bevor du irgendwas machst! ^^

Mit Werbung, aber im Normalfall wird sich das nicht für dich lohnen denn ich denke das du keine 10.000+ Seitenaufrufe täglich hast.

Was möchtest Du wissen?