Mit ecKarte aus Deutschland in Holland geld abheben?

5 Antworten

Ja kostet etwas. Wieviel kann dir niemand sagen, denn die Gebühren legt das Kreditinstitut fest von dem du abhebst. Mit 5-10 € solltest du auf jeden Fall rechnen, mehr wird es kaum

ja das kostet geld. es wurde, meines wissens nach, in der eu eine obergrende festgelegt, wie hoch die gebühr sein darf. aber den genauen betrag kann ich dir nicht nennen. aber es wird etwas kosten, weil du bei einem anderen geldinstitut geld abhebst!

also irgendwas zwischen 5 - 10€ schätze ich. du kannst das aber in den statuten der banken nachschlagen, was internationale geschäfte an kosten verursachen. sonst ruf morgen kurz bei der voba an, die wissen das voraussichtlich. ;)

Kommt auf die Bank an.Wenn sie einer Gruppe angehört,wie z.B die Postbank, dann wohl nicht.Ich würde mich aber lieber mal bei der Volksbank erkundigen,denn das abheben kann schonmal 3-4€ kosten.

Müsste gehen und kostenlos sein In Polen konnte ich mit EC Karte auch bezahlen

In vielen Ländern ist das Bargeld abheben am Automaten, eigenartigerweise muss man in den Niederlanden grundsätzlich Gebühren zahlen. Habe Deutsche Bank karte und Sparkassencard kostet bei beiden was. Habe in Maastricht für 100€, 6€ gebühren gehabt. Als ich letztes Jahr in Scheveningen 20€ abgehoben habe, kostete es nichts.

Was möchtest Du wissen?