mit dollem nasenbluten aufgewacht :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Uiuii das hab ich auch gas oft! Also dass du dich schwach uns kaputt fühlst klingt gar nicht albern ;) Du hast gerade eben viel Blut verloren!! Dem Körper fehlt das nun und das Eisen auch. Du kannst dir einen kalten Wachlappen hinten ins Genick legen. Also eigentlich musst du nicht zum Arzt aber wenn das jetzt öfters vorkommt dann würde ich dir das schon raten, ich war da dann auch hatte total Angst war es aber gar nicht :) Du musst zum H-N-O Arzt und der "verödet" dir dann die Nase :) Gute Besserung!! :)

isipisi2688 29.06.2014, 10:18

ouhhh veröden klingt auaaaaa :/, wie wird das gemacht? kann man auch ne Vollnarkose bekommen? :D

0
VincenteMarc 29.06.2014, 12:07
@isipisi2688

Alsoooooo. Als erstes schaut sich der Arzt deine Nase an und dann sieht er das da so ein Äderchen geplatzt ist oder offen ist ich kann mich nicht mehr ganz erinnern. Und dann tunkt er so Wattepads in so eine Flüssigkeit und steckt sie dir dann in die Nase, das betäubt dann die Nase. Dann musst du noch mal kurz ins Wartezimmer. Wenn du wieder an der Reihe bist nimmt er die dann raus und kommt mit so einem elektrischen Ding dass dann sozusagen die Adern wieder miteinander verbindet normal tutu das weh aber da deine Nase ja betäubt wurde merkst du gar nix davon es riecht nur verbrannt :D Ja das war es eigentlich auch :) Ich denke nicht dass man da eine Vollnarkose bekommt :D

0
isipisi2688 29.06.2014, 20:56
@VincenteMarc

ouhhhh mein Gott, ohne Vollnarkose würde ich so was nieee machen lassen :D, lasse Ärzte so schon nicht gern an miich ran :D

0
VincenteMarc 30.06.2014, 13:03
@isipisi2688

Haha ja ich hab mich da auch mega reingesteigert aber es war net schlimm :D Nur der Arzt war nen bisschen nen Ars** ;)

0

Ist das den jetzt schon öfters vorgekommen das du auch so dolles Nasen Bluten hattest? wenn ja dann würde ich mal zum Arzt gehen und checken lassen ob alles okay ist das du dich so 'kaputt' gefühlt hast liegt wahrscheinlich daran das du ein wenig zu viel Blut verloren hast,mein Bruder hat auch sehr,sehr oft Nasenbluten bei ihm scheint aber alles okay und normal zu sein. :'D

isipisi2688 29.06.2014, 10:45

ach so ok :), aber wenn ihr bruder das auch hat und alles in Ordnung ist beruhigt mich das ein bisschen.... ouh kann Nasenbluten auch von kummer kommen? hm kummer, weiss nicht ob es dazu zählt, aber leide iwie schon drunter das eine Person nicht mehr mit mir spricht, aber das meintest du glaub ich nicht mit kummer oder?

0
HappyFairyTail 29.06.2014, 12:44
@isipisi2688

Also ob das auch kommt wen man Kummer hat weiß ich leider nicht aber ist bestimmt möglich, ich jedenfalls hatte noch kein Nasenbluten wegen sowas aber ich habe generell nicht sehr oft Nasenbluten.. aber möglich ist es das es davon kommen kann.

0

Kann schon sein das wen du viel Blut verlierst dich so ''kaputt'' und schwach fühlst.

isipisi2688 29.06.2014, 10:17

ach so ok, dann übertreibe ich also nicht :D

1

hatte heute auch wasserfall nasenbluten :PP hat mich aufgeweckt der schei , naja solange du keine Liter an blut verloren hast ist das völlig harmlos ;) , sollte es sehr oft vorkommen dass du Nasenbluten hast , solltest du einen Arzt aufsuchen , denn dann muss man dir gewisse Adern in der Nase schweißen

also keine Sorge und nochn schönen Sonntag ;)

isipisi2688 29.06.2014, 10:18

ouhh schweißen klingt nach schmerzen :/.

schönen sonntag :)

0

Wenn man sehr viel Stress hat, kann es schon mal zu Nasenbluten kommen.
Ruhe Dich einfach etwas aus, mal einen Gang runter schalten.
Deshalb muss man nicht gleich zum Arzt, nur wenn es jetzt z.B. täglich auftritt.

isipisi2688 29.06.2014, 10:19

also eigentlich habe ich gar nicht soo viel stress, also habe gar kein stress wenn ich mal ehrlich bin :D

0
Koifrau 29.06.2014, 10:31
@isipisi2688

Stress ist auch ein doofes Wort. Vielleicht Kummer?
Egal, beobachte es, wenn es öfter vorkommt muss der Arzt mal schauen was los ist.

0
isipisi2688 29.06.2014, 10:54
@Koifrau

egal welchen kummer? weiss nicht leide ja schon länger drunter das eine Person nicht mehr mit mir spricht, aber ich glaube das meinten sie nicht mit kummer oder?

0
Koifrau 29.06.2014, 11:09
@isipisi2688

Naja, wenn man seinen Körper "belastet" egal ob durch Stress, seelischen Kummer oder sonst wie, dann ist das ja eine Belastung. Man grübelt immer, sucht nach dem Grund, fühlt sich vielleicht auch unwohl. Ich weiß ja nicht, wie oft Du jetzt darüber nachdenkst, wie sehr Dich das belastet. Vielleicht solltest Du auch mit der Sache innerlich mal abschließen oder es klären. ...

0
isipisi2688 29.06.2014, 20:59
@Koifrau

ja es belastet mich ehrlich gesagt schon sehr stark, ich leide sogar mega darunter.... habe mich bei der Person auch für alles entschuldigt aber seit dem ignoriert sie mich ( also die Person ) und das macht mich innerlich voll fertig, da ich wenn ich im Freizeitpark bin ja auch nicht auf diese bahn verzichten möchte und ihn dann gegebenen falls auch sehe :(. ich war jetzt aber schon vier Wochen nicht da, weil ich es einfach nicht ertrage..........

0

Was möchtest Du wissen?