Mit diesen Noten von Hauptschule zur Realschule wechseln? 6.Klasse

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich denke nicht das die noten schon gut genug sind. Mach erst mal die 6. zuende und versuche vorallem in den hauptfächern mindestens 2 zu haben

also mathe lässt arg zu wünschen übrig und dass in der 6. auf ner hauptschule... da würd ich mich an deiner stelle aber nochmal seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr stark dahinte klemmen... sonst wirst du später richtig viele probleme haben... ich bin (auf gymnasium) von der 10 zur 11. von ner 2- auf ne 4 abgerutscht.. wird also mit derzeit echt hart..

aber ansonsten sind deine noten eig. ziemlich gut, allerdings muss man auch sagen das die 6. klasse nunmal noch ziemlich einfach ist, und man die noten aus diesen frühen klassenstufen nicht unbedingt als non plus ultra bewerten sollte, also die 6. solltest du auf jeden fall erstmal beenden und ich würde an deiner stelle FRÜHESTENS ab der 8. über nen wechsel nachdenken den ab da wird es erst langsam schwer, und ab diesem zeitpunkt kann man die erhalten noten auch ernsthafter betrachten, sprich ab dann spiegeln sie deine leistungen weitaus besser wieder al in der 6. klasse...

Ja klar ich hätte gerne deine Noten und mann braucht in Deutsch Mathe Englisch einen Durchschnitt von 2,66 um von der Haupt auf die Realschule zu wechseln hab meinen Lehrer gefrag der hat das gesagt

Ja, soweit ich weiß brauchst du in den Hauptfächern einen Notendurchschnitt von 3,0

Was möchtest Du wissen?