Mit deutscher Aufenthaltskarte und Kosovo Pass nach Spanien

5 Antworten

Ist bei Aufenthalt unter 30 Tagen kein Problem. Eine Passkontrolle gibt es zwischen Deutschland und Spanien sowieso nicht. So lange die Airline die Dokumente akzeptiert, ist alles gut.

Erkundige dich bei der spanischen Botschaft in Berlin oder einem Konsulat in deiner Nähe. Dort bekommst du die richtige Antwort.

Hey, ja ich kann sie dir beantworten. Ist jetzt nun auch die Aktuellste Antwort.

Ich habe auch einen Kosovarischen Pass und einen unbefristeten deutschen Aufenthalt. Ich habe für die Einreise nach Spanien ( Mallorca) kein Visum gebraucht. Da wir ja einen deutschen Aufenthaltstitel haben, ist die Einreise seit 2-3 Jahren Visumfrei möglich. Hatte mich davor bei Spanischen Botschaften hier in DE Informiert. Jeder hat mir was anderes erzählt und die meisten waren einfach unwissend und wussten selbst nicht ob dies möglich war. Letzendes Hat mir die (Schweiz spanische Botschaft) richtig erklären können, dass man mit einem Gültigen Kosovo Reisepass und einer unbefristeten Aufenthaltsgenehmigung seit guten 2-3 Jahren locker einreisen kann. Die Fluggesellschaften haben mir dies auch bestätigt.

Also wirst du keinerlei Probleme bei der Einreise haben und brauchst auch kein Visum dafür. Bin übrigens letzte Woche wieder aus Spanien zurück geflogen  ;)

Hoffe konnte Helfen 

LB Kerstin

Und wie siehts aus wenn er diesen aufenthaltstitel hat also so eine Karte aber er bekommt alle 2 Jahre einen neuen geht es auch mit dem und dazu den kosovarischen Reisepass weil jede Behörde sagt mir was andres -.-

0

Was möchtest Du wissen?