Mit der wunde schon duschen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Klar darfst du. Nach dem Duschen einfach die Wunde noch mal reinigen und erstmal Pflaster oder kleinen Verband drum, dass kein Schmutz rein kommt... In der Apotheke gibts auch günstig Fingerverband... Das sind Pflaster die du ganz oft um den Finger wickeln kannst... Die halten besser an so einer ungünstigen Stelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimsFan121
16.09.2016, 18:53

der Hausarzt meinte da bräuchte nix mehr drauf...

0

Ja, kannst Du mit duschen. Eben nur nicht zu kräftig mit Seife oder Duschgel rüber, damit der Schorf nicht wieder unbedingt abfällt und evrl. Schmutz oder Bakterien eindringen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja warum nicht... Ich würde nur drauf achten das du nicht mit Seife dadran kommst aber sonst kein Ding

Oder wasch dir erstmal die Hände und guck wie die Wunde drauf reagiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimsFan121
16.09.2016, 18:49

habe ich schon ist von heute mittag

0

Plastik Tüte drum mit Gummiband und nach dem Abtrocknen die Hand extra waschen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallöle...

warum nimmst du nicht einfach ein wasserfestes Pflaster beim Duschen?

Lieben Gruß vom Saurier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimsFan121
16.09.2016, 18:49

der Hausarzt meinte da bräuchte nix mehr drauf

0
Kommentar von SimsFan121
16.09.2016, 18:54

oder es fängt wieder an zu Bluten hmmm ich Zweifel gerade

0

Besteht kein Problem.

Nur aufpassen, vielleicht nicht unbedingt mit kräftigen Seifen etc rauf kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?