Mit der Pille sicher?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das steht genau und vor allem richtig in der Packungsbeilage. Die musst du kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpfulMasked
21.03.2017, 06:42

Und lesen... daran scheiterts ja meistens :(

0

Erst mal Biologie: Du hast pro Periode erst einmal nur etwa eine fruchtbare Woche. Diese 6 fruchtbaren Tage kannst du hier berechnen:

http://www.frauenzimmer.de/cms/tools/fruchtbarkeitsrechner-eisprungkalender.html

An den anderen, etwa 22 Tagen bist du ohnehin unfruchtbar, auch komplett ohne Pille. Fruchtbar - also dass du die Wirkung der Pille benötigst, willst du keine Schwangerschaft sind etwa der 10. bis 16. Tag nach Beginn der letzten Regelblutung. Wenn du also nach Ende der Regelblutung mit der Pille beginnst, ist es nicht die Pille, die dich schützt, sondern die Biologie deines Körpers. Und wenn es denn so weit ist, dass es gefährlich werden würde, hast du schon lange genug die Pille eingenommen, das es nicht zur Fruchtbarkeit kommt.

Wenn es dann zeit für die Pause ist, ist es letztlich nicht die noch wirkende Pille, die dich auch diese Zeit schützt, sondern weil dann ohnehin die unfruchtbare Zeit herrscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokocrossie91
21.03.2017, 05:17

Der natürliche Zyklus wird unter Einnahme der Pille auf Eis gelegt. Der läuft da gar nicht.

2
Kommentar von HelpfulMasked
21.03.2017, 06:41

Eine fruchtbare Phase hast du unter Pilleneinnahme niemals. So wie schokocrossie91 es schon richtig erwähnte gibt es hier schlichtweg keinen natürlichen Zyklus.

Unter Einnahme einer Mikropille wird der Eisprung immer unterdrückt. Dieser findet lediglich bei Einnahmefehlern statt, ist dann aber völlig willkürlich, spontan und selsbtverständlich nicht berechenbar!

Deine Antwort ist daher in diesem Fall sinnfrei.

1
Kommentar von HobbyTfz
21.03.2017, 10:23

Wenn  man  die Pille  nimmt  hat  man keinen  Eisprung  und  daher auch  keine   fruchtbaren  Tage,  bei einem  Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Du hast pro Periode erst einmal nur etwa eine fruchtbare Woche. Diese 6 fruchtbaren Tage kannst du hier berechnen:

Du solltest dir den link durchlesen:

http://www.fem.com/private/serie-mythos-verhuetung-waehrend-der-regel-wird-man-nicht-schwanger-1294.html

0

Bin mir nicht ganz sicher, aber glaube am 7. Nach der Ersten Pille... Aber auch so müsst ihr n Kondom benutzen lieber einmal.sicher als einmal zu wenig...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
21.03.2017, 10:20

Wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort

0

Da du sie am ersten Tag deiner Blutung eingenommen hast bist du sofort geschützt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Lucaa213

Wenn du die Pille am ersten Tag deiner Periode genommen hast (du hast dazu 24 Stunden Zeit) dann bist du ab der ersten Pille geschützt. Steht auch so im Beipackzettel

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß nach der Einnahme der ersten Pille :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?