mit der Pille anfangen, aber wann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Morgen Nebuta,

warum hast du denn aufgehört die Pille einzunehmen? Wenn du ein Antibiotika nur während der Pillenpause einnimmst bleibt dein Schutz bestehen und die Pille wird auch nicht beeinträchtigt.

Nehme die Pille einfach wieder sofort ein. Hier musst du zusätzlich verhüten bis du 7 Pillen korrekt eingenommen hast.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wieder bis zu deiner Periode wartest, schmeißt Du deinen Körper in ein unnötiges Hormonchaos, nimm die Pille also einfach weiter und verhüte die ersten sieben Tage zusätzlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Nebuta

Du kannst jederzeit mit der Einnahme beginnen, der Schutz beginnt dann aber erst nach 7 Tagen. Bei  der  Pille  Qlaira  sind  das  9  Tage.

Wenn  das  Antibiotikum den  Schutz  wirklich  beeinträchtigt  (erfährst  du  in  der  Apotheke  oder aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums ,  steht 
unter   Wechselwirkungen)  dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des Antibiotikums   die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  

Wenn Antibiotika den  Schutz beeinträchtigen dann beeinträchtigen sie   die  Aufnahme der  Hormone  die  mit der  Pille  zugeführt werden. In  der  Pillenpause werden  die  Hormone schon  vor  der Pause  aufgenommen. Wenn man also das Antibiotikum nur in der Pause nimmt dann hat das keinen Einfluss auf den Schutz. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?