Mit der österreichischen Matura in Deutschland studieren!?

4 Antworten

Das kann schon sein, dass dein Schnitt etwas runterbewertet wird, weil wir in Bayern ja ein sehr schweres Abitur haben. ;-)

Frag einfach bei der Uni nach, aber momentan ist es eher so, dass viele Deutsche nach Österreich gehen, weil dort die Studiengebühren deutlich niedriger sind.

31

Wenn ich das wieder lese, in Bayern schwereres Abitur, ehh Leute...

0
58
@Chrischiii

Hast du Abi gemacht? Wenn ja, wo?

Bayern hat das schwerste Abitur in Deutschland. "Schwer" ist natürlich relativ, aber wenn ich mir die Regelung und die Aufgaben in anderen Bundesländern ansehe...wenn ich nicht irre, gibt es Bundesländer, wo die Abituraufgaben nicht mal zentral vom Ministerium kommen, oder?

0

Die Uni hat eine Stelle, die sich mit der Anerkennung ausländischer Schulabschlüsse beschäftigt. Dementsprechend würde ich in deinem Fall dort direkt anfragen, weil im Endeffekt dort auch so das offizielle "Verfahren" mit der Bewerbung laufen wird. Leider verstehe ich deine Aussage bzgl. Massenuni net so ganz. Möchtest du an die LMU? Die hat auch über 40.000 Studenten!!

Bei Deiner nächsten Uni müssten sie das doch wissen. In meinem Umfeld isses anders: von hier (Oberbayern) gehen viele nach Innsbruck und Wien zum Studieren. Schön, dass Du zu uns kommen willst. Nachteil in Deutschland sind auf alle Fälle die Studiengebühren.

Wird da genau gefragt in welchen Fächern ich maturiert habe?

Hey, ich bin zwar jetzt erst in der 5. Klasse eines Gymnasiums aber mich würde trotzdem interessieren wie das mit der Matura abläuft.

Also ich möchte später unbedingt Medizin studieren und jetzt ist meine Frage in welchen Fächern MUSS ich maturieren (von Studium unabhängig) und wird eigentlich nachgefragt in welchen Fächern man Matura hat?

Hab ich dann Vorteile, wenn ich z.B. in Biologie die Matura habe?

Oder ist das egal in welchen Fächern man maturiert hat und es wird sowieso nur gefragt ob man Matura hat.

Ich wohne in Österreich, falls das eine Rolle spielt ;)

Danke

...zur Frage

Als Österreicher in Deutschland studieren -gilt der gleiche NC?

Mein Freund will eventuell in Deutschland mit mir zusammen studieren. Er hat aber einen Durchschnitt von 3,3 und will eigentlich Informatik studieren. Soweit ich weiß, braucht man dafür einen NC von 2,6 oder so... Die Frage ist, ob sein Matura in Deutschland genauso gewertet wird wie das Abi, also ob er den gleichen NC braucht wie die Deutschen oder ob da ein Unterschied gemacht wird. Er war nämlich in Österreich auch auf einer sehr guten Schule und das Matura war sehr schwer, es wäre blöd, wenn er hier nicht mit mir studieren kann wegen seines Durchschnitts... Wisst ihr da vielleicht weiter? Wird sein Matura anders gewertet hier in DE?

...zur Frage

Kann man ich ohne matura studieren anfangen?

Hi Leute! Wollte fragen ob man sich in Österreich auch ohne matura inskrepieren kann, anfangen kann zu studieren und die matura quasi parallel nach macht

LG, Tim

...zur Frage

Wie genau funktionieren Wartesemester?

Hallo,

Also ich bin jetzt in der 11. Klasse und möchte nach dem Abi Psychologie studieren. Jedoch bräuchte ich an den Unis, an denen ich studieren möchte, etwa einen 1,1er Schnitt o.ä.. Ich erwarte bei meinem Abitur ungefähr einen 1,6er Schnitt. Da bietet sich also die Alternative der Wartesemester. Jedoch steht im Internet, dass man 16 Wartesemester braucht, manchmal sogar noch mehr. Heißt das, dass ich auch mit meinem 1,6er Schnitt 8 Jahre warten muss oder wird meine Chance einfach mit jedem Semester höher? Also hätte ich z.B. nach 1-2 Jahren eine ähnliche oder gleiche Chance wie jemand mit einem 1,0er Schnitt?

Vielen Dank.

...zur Frage

Österreichische Matura auch in DE gültig?

Hallo. Ich habe vor nach der Matura Medizin zu studieren, aber ich will eventuell in Deutschland studieren, wo jedoch Abitur gilt. Ist die Matura auch da gültig oder kann ich damit ausschließlich in Österreich studieren? Lg :)

...zur Frage

Matura & Numerus Clausus?

Hallo leute, ich hab in Österreich maturiert und hab vor in Deutschland zu studieren. Mein Maturadurchschnitt ist 1,5. Wie ist es jetzt mit Numerus Clausus ? muss ich da mein Jahreszeugnisdurchschnitt mitberechnen ? Ich weiss, die frage wurde sicher oft gestellt aber ich verstehe es trotzdem nicht.

Danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?