Darf man mit dem Mofa durchs Wasser fahren?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hab das mal mit meinem gemacht, wo das Wasser etwa bis zum Vergaser gekommen ist. Ist ganz schlecht gelaufen XD. Aber wenn das Wasser nicht bis zum Vergaser kommt, musst du es einfach ausschalten und den Auspuff zuhalten, oder wenn es läuft ein Kondom oder ein Gummihandschuh drüberstülpen. Pass einfach auf dass du genug schnell durch das Wasser gehst, weil wenn es platzt hast du verloren. Und wenn der Vergaser einmal Wasser zieht ist es überhaupt nicht schlimm. Du musst es einfach die ganze Zeit treten und den Dekompressor drücken (so wie du es anlässt). Und irgendwann schiesst das Wasser aus dem Auspuff und es läuft wieder. Viel Glück

kommt ganz auf die Wassertiefe an; bis hin zum kapitalem Motorschaden ist alles möglich.

Der Vergaser wird wohl auch voll laufen und da der Motor noch das letzte Mal laufen könnte, wird das Wasser wohl auch in den Zylinder kommen.

Dann hast Du Schrott, oder sehr viel Arbeit.

Dass Wasser in den Luftfilter kommt, kannst Du nicht verhindern, denn der Luftfilter saugt ja Luft an.
Ohne Luft funktioniert der Motor nicht.

Machs ned XD Motor wird hitsche, ok durch ne pfütze würde ich fahren da wird bestimmt nichts passieren

Bei nem Geländewagen nimmt man dafür nen Schnorchel.. Der ist dann meistens am Dach, sprich höher als der Luftfilter. Sowas müsstest Du fürs Mofa wohl basteln.

RuedigerKaarst 30.08.2015, 22:32

Wenn das Mofa dann nicht mehr läuft, kaufe ich es zum Schrottwert.

0

Was möchtest Du wissen?