Mit der Hand nähen, aber nichts sehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du mit der Hand gut nähen kannst und gerade Nähte hinkriegst (im Steppstich), dann kannst du natürlich auch mit der Hand unsichtbare Nähte nähen.

Das haben die Menschen immer so gemacht, bevor um 1830 die Nähmaschine erfunden wurde. Bei Wikipedia habe ich den hübschen Satz gefunden "Ein guter Schneider konnte 30 Stiche in der Minute nähen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naschkatze10
22.01.2016, 17:11

Geht das auch mit dem Knopflochstich? Der Steppstich erscheint mir sehr schwer

0

Hallo Naschkatze, ich denke Du meinst den Matrazenstich, der im Internet sehr gut erklärt wird. Wenn es sich aber um einen möglichst unauffälligen Saum handelt, müßtest Du nach dem Saumstich (fast unsichtbar) schauen. Viel Erfolg und LG Doerken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht, ist aber erst dann einfach wenn man weiss wie es geht.

Am besten einen gelernten Schneider fragen, noch gibt es welche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche bei: unsichtbare Stiche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach dem Matratzenstich , den siehst du überhaupt nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?