Mit der Fähre nach England

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.aferry.de/fähre-nach-england.htm

sowie directferries.de/england.htm

sagen,

  • Hook von Holland - Harwich, 2x täglich mit Stenaline komme wohl am ehesten in Frage, wenn du im Norden bist: Hin und zurück mit Auto und 2 Personen um € 168.

  • Dünkirchen-Dover dauert nur etwa 2 Stunden, ist offenbar viel billiger, doch mit Dover landest du ganz im Süden.

Wohin willst du? Und mit "Arbeitsauto inkl. Maschinen"? Da wirst du wohl per Mail oder Tel. die Fährgesellschaften kontaktieren müssen. Von Deutschland gibt's tatsächlich nichts mehr, wie du ja selber ergoogelt hast. DFDS hat die Strecke Cuxhaven - Harwich 2005 eingestellt.

  • Da ist noch der EURO-Tunnel auch für größere Kfz ("Campervan, Trailer".). Auch "freight (truck shuttles)". Weite Anfahrt, aber flott: Calais- Folkestone in 35 min., Abfahrt alle paar Min., ab € 81 one-way, aber bis zu 9 Passagiere,

eurotunnel.com/uk/tickets/types/standard-fares-and-prices/

doch ihr habt eure Polen wohl bereits in GB?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von millyl
06.10.2011, 08:35

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Das sind auch die Angaben, die ich finden konnte. Schade, dachte ich hätte vielleicht was übersehen. Ja, komme aus dem Norden und könnte sogar noch dichter von Esbjerk, DK fahren, aber die fahren nicht an den Tagen, wie ich es brauche. Wir sollen in London arbeiten und mit Arbeitsauto ist ein Sprinter gemeint. Da sehe ich also keine Probleme, wird eben nur ein wenig teurer, da größer als normaler PKW. Und nein, es sind keine Polen, die dort für uns arbeiten. :-)

0

Es gab danach noch eine Fährverbindung von Cuxhaven nach Harvich, die ist aber auch schon seit etwa 5-6 Jahren eingestellt. Also, nix mehr von Deutschland nach England.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hamburg bedient England nicht mehr. Nächste Möglichkeit ist Belgien oder Frankreich.

Aber ich glaube von Amsterdam (Hafen) fährt noch eine sehr teure Fähre.

Ansonsten am günstigsten Callais/Dover

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß geht das nicht mehr.

Ich bin die letzten 2 Male immer von Callais (FR) aus gefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?