Mit der Ex Befreundet sein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

eigentlich ganz gut denn dann verliert man den Menschen nicht ganz allerdings ist es nur möglich wenn beide Los lassen können und sich dann auch im klaren sind das nichts mehr läuft außer Freundschaft.

Klar kann das gehen, aber nur, wenn beide nichts mehr vom anderen wollen und keiner sich Hoffnungen macht, dass es wieder was werden könnte. Weil meistens einer nach der Beziehung schrecklichen liebeskummer hat, dauert es, bis man befreundet sein kann, sofort danach klappt einfach nicht.

Es kommt in der Praxis immer wieder mal vor, das aus einer gescheiterten Beziehung eine ganz gute Freundschaft entsteht. Eine nicht unbedeutende Rolle spielen dabei ganz klar die Gründe und der Verlauf der Trennung. Einfach ist es natürlich auf keinen Fall und es müssen vorher unbedingt alle sozusagen Unklarheiten beseitigt werden und auch die gescheiterte Beziehung sollte zuvor in Gesprächen und ergo auch mental restlos aufgearbeitet und verarbeitet sein.

Naja Du könntest nach der Trennung einfach ein paar Wochen warten und dich dann mal ganz unverbindlich melden.

Ich hab auch noch gelegentlich Kontakt zu meinem Exfreund und wir verstehen uns eigentlich ziemlich gut ;)

Wenn du eine neue Beziehung eingehst, wer wird dann an erster Stelle stehen? Deine neue Beziehung!!!!! oder der Exfreund? Das ist die alle entscheidende Frage. An welcher Stelle stehen deine Eltern? Ich sehe das alles sehr einfach. Aber die Prioritäten müssen stimmen. An welcher Stelle steht dein Ex????? Das ist für mich sehr entscheidend. Ich hoffe nicht an erster Stelle und auch nicht an zweiter Stelle. Wünsche dir viel Glück bei deiner Entscheidung. Liebe Gerhard14

Hi das ist kein Quatsch das bin ich auch mir meiner ex auch wen meine neue ihre bf ist das dauer halt ne zeit aber später wird es besser mann kann noch mit seiner ex bf sein wen beide das wollen lg

.sweetiboy

Satzzeichen wurden nicht ohne Grund erfunden.

1

Das ist doch kein Quatsch, sondern eine gute Entscheidung. Man kann doch nach einer Beziehung nur noch befreundet sein, es muß doch dann keine Feinschaft bestehen. Ich finde deine Entscheidung gut.

kommt halt immer auf den Grund an warum ihr euch getrennt habt

Was möchtest Du wissen?