Mit der besten Freundin versöhnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist schon nachvollziehbar, das Du nicht gerade darüber erfreut bist, das deine beste Freundin bereits im Alter von 14 Jahren sich so eifrig darum bemüht ihre Gesundheit zu ruinieren und gleichzeitig auch dem Staat Steuern zukommen lässt mit denen er eigentlich bei deiner besten Freundin noch nicht gerechnet hat. Dennoch aber handelt es sich noch immer um deine beste Freundin und ergo rede mit ihr und derweil auch kaum zu vermuten ist, das Du sie vom Rauchen wirst abbringen können so könntest Du eventuell einen gewissen Verhaltenskodex mit ihr absprechen um dich selbst vor dem Nikotin zu schützen. Der würde besagen, das deine beste Freundin in deinem Beisein auf das Rauchen verzichtet, danach wenn ihr danach ist kann sie qualmen wie ein Fabrikschlot.

Also erstmal kann ich dir sagen, sie zu ignorieren wird sie auch nicht davon abbringen zu rauchen. Du solltest sie einfach ansprechen oder anschreiben (falls du eher schüchtern bist) und ihr sagen/schreiben weshalb du "sauer" warst, und ihr sagen das du dich nur um ihr wohl sorgst.

Was möchtest Du wissen?