Mit der Spirale verhüten. Persönliche Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Ich (w18) hatte zwar nie ein Kupferspirale aber eine Hormonspirale. Diese ist auch verrutscht und ich hatte dollere Regelschmerzen durch sie (eventuell durch das Verrutschen).

Jetzt habe ich eine Kupferkette (Gynefix) und meine Regelschmerzen sind sogar verschwunden. Sie ist hormonfrei, sicherer als die Pille, ist flexibel und hat keine störenden Ärmchen und hält fünf Jahre.
Auf www.verhueten-gynefix.de findest du alle Infos zu der Kette.

Falls dir das Einsetzen nicht zusagt, gibt es auch den ziemlich neuen Kupferperlenball. Der hat die gleichen Vorteile wie die Kette, wird aber eingesetzt wie eine Spirale.
Dieser ist allerdings meines Wissens noch nicht in Deutschland zugelassen. Manche Ärzte legen ihn aber trotzdem und in Österreich erhält man ihn aber schon.

Hast du noch Fragen?

Alles Gute, Philinikus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir die gynfix kupferkette empfehlen bin erst 16 aber super zu Frieden und die hängt sozusagen in deiner gevörmutter und du hast dein normalen zyrklus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab mich sterilisieren lassen damit meine frau keine pillen mehr schlucken muß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?