Mit den Fahrrad hingefallen was nun

2 Antworten

Ich befürchte, dass wird eine schwierige Sache. Was ist denn genau passiert? Ist irgendetwas kaputt gegangen. ISt dein Sohn verletzt worden? Wo ist das Rad gekauft worden? Wenn es beim Händler gekauft wurde, muss dieser vor Fahrantritt sicherstellen, dass das Bike in einem einwandfreien Fahrbaren Zustand ist. Wenn die Ketten hinten in die Speichen gerät ist das offensichtlich nicht der Fall gewesen. Dann kann man sicherlich Nachbesserung verlangen. Allerdings ist das ganze ja auch schon zwei Monate her und die Schaltung kann sich genau so gut durch andere Umstände verstellt haben, ohne dass der Händler Schuld daran hat. Ich würde einfach mal mit dem Rad in den Fachhandel gehen und darum bitten die Schaltung neu einstellen zu lassen. Ein Garantie oder Schadenersatzansprüche halte ich aber ehrlich gesagt für aussichtslos. Wenn das Rad tatsächlich aus dem Fachhandel stammt, würde ich es auf dem Kulanz-Weg versuchen.

klar kann man da was machen. Geh in den Fahrradladen und schildere es dem Händler. Oder hast du das Rad von Aldi oder Obi?

Garantie Verschleißteil

hallo, habe folgendes problem. mein sohn hat sich am 30.april 2014, für sein fahrrad, sich ein neues hinterrad gekauft, weil beim alten die achse gebrochen war. wir haben uns für ein neues hinterrad entschieden, weil eine reparatur noch teurer geworden wäre, als ein neues hinterrad.

so wurde dann nur der schlauch und die decke vom alten rad auf das neue gezogen.

jetzt ist das kuriose passiert, das die hinterachse wieder gebrochen ist. wir dann mit der rechnung hin und man teilte uns mit die 6 monate garantie sind um, weil die achse ein verschleißteil ist.

ist es nun wirklich so, dass diese 2 jahres garantie nicht greift?

...zur Frage

Wie kann ich mein Rad gerade/mittig in mein Fahrrad einsetzen (Spur einstellen)?

Ich habe bei meinem Fahrrad im Hinterrad den Schlauch ausgetauscht und muss das Hinterrad wieder einsetzen. Ich habe ein Fahrrad mit Nabenschaltung. Das Rad kann wegen der Kettenlänge nicht in den Anschlag von dieser Ausfall-Schiene gezogen werden, sondern sitzt dann quasi in dieser Schiene. Dann besteht aber die Gefahr, dass das Rad nicht gerade montiert wird, sondern leicht schräg und beim Fahren eiert (also wenn die Achse nicht exakt rechtwinklig zur Schiene ist).

Mit Schiene meine ich das auf dem Bild unten rechts von http://fahrrad-hilfe.de/reparaturanleitung_reifen_reparieren.htm

Wie kann ich gewährleisten, dass das Hinterrad mittig, sauber hinten eingesetzt wird? Einer hält, der andere schraubt?

...zur Frage

Wie teuer sind neue Speichen beim Fahrrad?

Auf dem Heimweg ist eine Freundin mit ihrem Fahrrad in meins gefahren. Wir sind beide samt der Räder hingefallen, an meinem sind vier Speichen raus und verbogen... Wie teuer kann es werden, neue Speichen reinmachen zu lassen?

...zur Frage

Wie bekomme ich das Hinterrad bei meinem Fahrrad mit Kettenschaltung wieder eingesetzt?

Ichn hatte eben das Hinterrad bei meinem Fahrrad ausgebaut und bekomme es nicht wieder richtig rein. Das eine von den beiden kleinen Zahnrädern der Schaltung stößt immer auf den Zahnkranz und das ratscht beim Fahren. Der Abstand zwischen Schaltung und Zahnkranz muss größer sein. Was kann ich run?

...zur Frage

Kettenschaltung funktioniert nicht mehr

Hallo bei meinem Fahrrad funktioniert die Kettenschaltung für das hintere Rad nicht mehr. Wenn ich am Griff die Gänge wechsel entspannt und spannt der Zug aber die Kette springt nicht um. Wenn ich den höchsten Gang einlege ist der Zug schon wirklich am hängen und wenn ich in den niedrigsten gang wechsel spannt der Zug sehr fest.

Es ist eine Shimano Deore Schaltung.

Danke im voraus!

...zur Frage

Hund völlig verstört nach Silvester?

Meine Hündin ist seit Silvester total verstört. Ich bin am 31. extra schon um 17 Uhr das letzte Mal Gassi gegangen dass sie danach nicht mehr raus muss. Bis dann die Nachbarn eine Rakete gezündet haben fast neben uns. Das selbe ist das Jahr vorher (am 1. Januar mittags) passiert. Den Grund den sie nennen ist dass die Kinder früh ins Bett müssen. Am liebsten hätte ich sie angezeigt aber da es ja legal ist und nur einfach rücksichtslos lässt sich da nichts machen. Meine Hündin ist mit bellen und winseln losgerannt und hat mich den Berg runtergeschleift bis ich hingefallen bin und sie auslassen musste. Seit diesem Vorfall geht sie ungern raus. Morgens ist es möglich aber danach gar nicht mehr. Jedes Geräusch was sie vorher nie gestört hat ist jetz ein Weltuntergang. Der Truppübungsplatz ist nicht weit weg allerdings war das vorher kein Problem. Immer wenn wir rausgehen passiert irgendwas (im Februar eine erneute Rakete!! Oder Dachlawinen) was sie zu Tode erschreckt. Selbst zuhause ist sie nicht mehr die selbe. Schwanz nach unten und wachsam ob nicht nochmal was passiert. Man bringt sie keinen Meter weiter. Schaffens nie aus dem Grundstück raus. Die Hundetrainerin weiß auch nicht weiter. Können so auch nicht trainieren. Was sollen wir tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?