Mit den Eltern in den FKK Urlaub

12 Antworten

Sage es deinen Eltern, sie müssen vom Alter her, dein Schamgefühl akzeptieren. Sie können dich zwar zwingen mitzufahren, aber sie können dich nicht dazu zwingen, dich vor wildfremden Menschen auszuziehen. Vielleicht hast du eine erwachsene Freundin (Tante, Cousine, oder auch Vertrauenslehrerin) erzähle ihr davon und bitte sie, bei dem Gespräch mit deinen Eltern dabei zu sein.

9

Das ist der beste Rat, den ich hier gelesen habe.

0

Sag ihnen, dass es Dir peinlich ist und dass Du es deswegen vorziehst, nicht mitzufahren. Bzw. wird an den meisten FKK-Stränden niemand was sagen, wenn ein Jugendlicher in weiten Hosen herumläuft, sollten Deine Eltern gar kein Einsehen haben.

Sprich offen mit ihnen, sag ihnen, dass Du Deine körperlichen Reaktionen auf die nackten Körper momentan einfach nicht vollständig unter Kontrolle hast und bitte sie, entweder in diesem Jahr einen anderen Strand zu nehmen oder in der Zeit z.B. eine Jugendreise mit Betreuung mitmachen zu dürfen.

Beim FKK - URLAUB sind doch alle nackt. Was soll da also peinlich sein. Und auserdem kannst Du dir Ja auch einen Bolero kaufen un umwickeln wenn ihr über den Platz lauft

Was möchtest Du wissen?