Mit dem Zug von Warscha nach Sanktpetersburg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man muss nicht 2 Wochen vorher, man kann. Im August dürfte es keine Schwierigkeiten mit den Fahrkarten geben.

Tipp: es könnte evtl. günstiger sein nach Moskau zu fahren und von dort nach St.Petersburg umsteigen. dierekte Züge nach St.Petersbung aus Warschau gibt es wohl kaum viele wenn nicht gar nur einen. Und da kann der Preis sehr happig sein während nach Moskau Polen und Russen gleichermassen Züge fahren lassen. Da kannst du die günstigere Variante aussuchen.

Tipp Nr.2: Es fahren 2 Züge direkt von Warschau nach St.Petersburg. Einer aus Prag und einer aus Wien. Du kannst bestimmt in Wien anrufen und die Österreicher ausfragen was sie zu den Fahrkarten zu sagen haben. Und ja, 2.Klasse soll un die 140 Euro kosten für die einfache Fahrt. Also 600 Zloty kommt hin.

Laut der "RussianRail" Website kostet ein Ticket (Hin und zurück) 358€ oder 398$, wohingegen ein Hin- und Rückflug mit Aeroflot ca. 346€ kosten würde. Ich weiß nicht, warum man sich so eine lange Zugfahrt (25 Std!) antun sollte...

Was möchtest Du wissen?