Mit dem Wohnmobil durch Spanien. Nur wohin?

4 Antworten

Guck mal nach "Peniscola", da gibt es einen kilometerlangen wunderschönen Sandstrand, eine tolle Altstadt und auch tolle Campingplätze.

Ich würde vorschlagen, direkt runter zu fahren, damit man noch baden kann und auf dem Rückweg Barcelona zu besuchen, da ist es nicht mehr zu warm zum Rumlaufen und auch nicht mehr so voll als im September.

Wenn ihr die Küste entlang fahrt, empfehle ich euch nach Barcelona als erstes den kleinen Ort Javea. Ist beschauhlich und vor allem auch im Herbst nicht so voll. Danach macht ein paar Tage Halt am Naturpark Cabo da Gata, Die Dörfer Las Negras und Aqua Amarga sind sehr schön und urig. Einen sehr langen Sandstrand hat der Ort San Miguel, wo auch immer einige Wohnmobile an der Strandstraße stehen. Weiter würde ich dann über Granada nach Ronda, Sevilla und Cadiz fahren. Zurück an der Küste entlang sind Malaga, Nerja, und La Herradura einen Zwischenstopp wert. Kommt natürlich drauf an, wieviel Zeit ihr eingeplant habt. Andalsuien ist jedenfalls das beste, was man um die Jahreszeit mit dem Wohnmobil erleben kann.

Strand bei Javea - (Urlaub, Spanien, Strand) Cabo da Gata - (Urlaub, Spanien, Strand) la Herradura - (Urlaub, Spanien, Strand) Sevilla - (Urlaub, Spanien, Strand)

Vielen Dank für diese Antwort :)

0

Nur bedenke du kannst fast nur auf Campingplätzen übernachten,

Überfälle in Frankreich und Spanien

Hallo, ich fahre in etwa 2 Wochen mit dem Wohnmobil nach Barcelona. Wir fahren in der Schweiz abud dann durch Frankreich durch. Ich habe gelesen, dass es auf dieser route viele Überfälle gibt. Ich habe jetzt irgendwie angst :/ wie kann ich so ein Überfall vermeiden und wie sollte ich mich verhalten wenn ich überfallen werde?

danke im vorraus für die Antworten

-ThaGinga98

...zur Frage

Wohin Fernreise/Strandurlaub im September -> wo ist keine Hurrikan-Saison und keine Regenzeit

Wir wollen Mitte September eine Fernreise machen, der Termin steht fest. Preis max. 3000€/Person. Wo kann man denn zu dieser Zeit hin? In der Karibik ist ja Hurrikan-Saison und in Asien ist eigentlich Regenzeit.

Was würdet ihr empfehlen?

Je paradiesischer die Strände sind, desto besser :-)

...zur Frage

Schönste Orte in Spanien und Portugal

Hey :) Ich plane im September eine Spanien- und Portugalrundreise zu machen.

Habt ihr Tipps für mich? Welche Orte, Plätze, Strände, Bars usw. muss man unbedingt besucht haben?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Wohin in den Urlaub Ende September? (Badeurlaub Europa)

Hey ihr Lieben! Wo kann man Ende September in Europa noch gut in den Urlaub fahren/fliegen, wo es auch noch richtig schön warm ist, so dass man auf jeden Fall die Tage am Strand verbringen kann ?

Danke und liebe Grüße!

...zur Frage

Backpacking im September wohin?

Hi;

Ich (m/20) plane im September für 5 Wochen bis Anfang Oktober alleine einen Backpacking Trip bin mir aber unschlüssig wo es hingehen soll. Letztes Jahr war ich zur etwa gleichen Zeit in Malaysia bereiste dort vorallem den Osten und baute dann über Singapur noch Nordsulawesi in Indonesien mit ein. Mir gefiel das alles sehr gut und ich wollte deshalb eigentlich auf die Phillipinen und vorher nach Thailand (runter) war aber vorallem wegen der Phillipinen skeptisch wegen Regenzeit etc.Deswegen überlege ich auch aufgrund meiner guten Spanischkenntnisse doch vielleicht nach Mittelamerika ( z.B Guatemala) zu gehen oder nach Bolivien. Wohin soll ich gehen was meint ihr? Ich mag große Städte ebenso wie Natur und lege vorallem wert auf günstige Preise und dass darauf dass es nicht voller Touristen ist ( deshalb bin ich bei Thailand beispielsweise schon sehr skeptisch). Außerdem schnorchle bzw. Wandere ich gerne und finde es toll etwas eigenständig ohne Guide unternehmen zu können ebenso interessiere ich mich für die Tierwelt.

...zur Frage

Wetter Jamaika September Oktober?

Mein Freund und ich haben dieses Jahr ein bisschen mehr Geld für den Urlaub übrig und haben uns Jamaika als Reiseziel ins Auge gefasst.

Aus beruflichen Gründen ist die Reise aber nur in der letzten September- und ersten Oktoberwoche möglich. Nun habe ich mich ein wenig im Internet erkundigt, und festgestellt, dass Hurrikansaison und Regenzeit zu dieser Zeit ist. Leider liest man hierzu überall etwas anderes. In einigen Foren habe ich gelesen, dass die Regenzeit in Jamaika nicht so schlimm ist und es nur Max. 2 Stunden an einem Tag regnet, andere Seiten raten von einer Reise in dieser Zeit ab.

Jetzt zu meiner Frage: War von euch jemand schon in der oben genannten Zeit in Jamaika bzw. kennt sich dort wirklich mit dem Wetter aus? Wie wahrscheinlich ist ein Hurrikan? Regnet es in der Regenzeit viel, oder kann man auch in dieser Zeit einen schönen Urlaub mit auch ein paar Tagen am Strand Verbringen? Gibt es denn vielleicht Regionen, wo das Wetter zu dieser Zeit besser ist? Habt ihr Hotelempfehlungen?

Vielen Dank im Voraus.  

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?