Mit dem Schwänzen nicht mehr aufhören können..?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du könntest darüber nachdenken, ob die Entscheidung, zu schwänzen, vielleicht die richtig ist. Sie mag gesetzeswidrig sein, aber nicht alles, was in Gesetzen steht, ist auch sinnvoll.

Das, was Du täglich in der Schule erlebst, scheint nur marginal mit Deinen Interessen übereinzustimmen und es scheint größten teils bedeutungslos zu sein. Unter normalen Umständen gehen wir nicht an Orte, wo das was dort passiert, für uns nicht von Belang ist.

Hör auf Dir einzureden, es sei unmoralisch, was Du tust. Das ist es nämlich nicht.

Wenn es um das Schwänzen und und andere Schwierigkeiten bzgl. der Schule geht, verweise ich gerne auf diesen blog. Es gibt mehrere Beiträge, die sich mit besagtem Schwänzen beschäftigen und die Autorin hat eine ganz eigene Sicht auf das Thema, welche mir aber ausnehmend gut gefällt.

http://derblogfuerschueler.blogspot.de/2011/10/was-ist-der-unterschied-zwischen-einem.html

Gruß Matti

PS. Das Video mag auf den ersten Blick eine Provokation und maßlose Übertreibung sein. Aber wenn man ehrlich ist, steckt sehr viel Wahrheit in dem Film. Die meisten Leute machen sich dies nur nicht bewusst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst von dir aus aufhören wollen. wenn du willst kannst du von heute auf morgen damit aufhören. steh morgens einfach auf und geh hin und wenn du nicht willst dann lass dir von freunden sagen was ihr hattet und lern das nach ... wenn du es dir selbst beibringst ist das eh besser und man vergisst es nicht so schnell ... LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war die letzten 1 1/2 Jahre praktisch gar nicht mehr in der Schule. Habe trotzdem mein ABI gepackt... Wird sowie nur altes Zeugs wiederholt in der Zeit, das kann man auch von zu Hause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tcizzle 01.07.2014, 11:14

Glaub ich zwar nicht aber wenn ja Respekt..

1
briter 01.07.2014, 11:17
@Tcizzle

Man muss nur richtig rechnen können, was die Punkte angeht, und die Prioritäten richtig setzten

0
Tcizzle 01.07.2014, 11:20

Auch wieder Wahr

0
Tcizzle 01.07.2014, 11:20

Auch wieder Wahr

0

Was möchtest Du wissen?