Mit dem Rolli ins Disneyland Paris (o. allgemein Disneyland) Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Disneyland ist halbwegs rollstuhlgerecht gebaut worden. Es gibt bei jeder Attraktion eine Information, ob man diese mit Rollstuhl besuchen kann oder nicht - vorraussetzung ist aber meistenst, dass man mit Hilfe von jmd anderen aus dem Rollstuhl aussteigen kann und ins Fahrgeschäft einsteigen.

geh einfach mal auf die disneylandseite. Da steht bei jeder Attraktion dann ein Infotext ein Beispiiel:

Mindestgröße: 1,40m. Diese Attraktion ist für Kinder unter 8 Jahren nicht geeignet. Bei diesem Abenteuer müssen behinderte Besucher den Rollstuhl entweder alleine oder mit Hilfe einer Begleitperson verlassen können. Sehbehinderte Besucher müssen begleitet werden. Blindenhunde sind zu ihrer eigenen Sicherheit nicht zugelassen. Besucher dürfen keine physischen Einschränkungen aufweisen , die durch diese Attraktion verschlimmert werden könnten. Werdenden Müttern und Besuchern mit Halskrausen wird von dieser Fahrt dringend abgeraten.

das Gelände selbst ist rollstuhltauglich

LG Carina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?