mit dem reitunterricht aufhören und eine rb suchen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

ja such ne andere 100%
bleib bei der alten 0%

11 Antworten

Also, wenn du wirklich vorhast, dich abzocken zu lassen, dann nimm' das Angebot mit den 45 Minuten an.

Wirklich, der Preis ist vollkommen übertrieben! Auch würde ich dir nicht empfehlen, ganz aufhören, Reitstunden zu nehmen. Im Reiten kann man eigentlich garnicht perfekt werden - es gibt immer etwas zum Verbessern! Also würde ich dir empfehlen, weiter nach einer Reitbeteiligung Ausschau zu halten, die billiger ist. Davon gibt es bestimmt auch bei euch massenhaft.

Liebe Grüße, TomatenTitte.

Danke für's Sternchen :)) ♥

0
ja such ne andere

Ich habe mir eine privatbesitzerin gesucht. Und da darf ich so oft kommen wie ich will. Jedes Mal wenn ich komme zahle ich 5€ und darf aber so lange bleiben wie ich will.ich entscheide mit ihr gemeinsam was wir an dem Tag machen

45 minuten inkl Unterricht? Oder müsstest du den noch extra dazuzahlen?

Die Zeitbegrenzung kommt mir etwas komisch vor. Bei uns im Ort kostet einmal die Woche Reitbeteiligung auf einem Schulpferd 100 € und die Reitstunden (Gruppenstunde) jeweils 5 € . Sind bei 4 mal im Monat inkl Unterricht dann 120€ aber freie Zeiteinteilung am RB-Tag und auch keine Pflicht am Unterricht teilzunehmen. Nur mal so als Anhaltspunkt.

Ja, guck erstmal nach vergleichbaren Angeboten in deiner Umgebung. 110€ pro Monat sind meiner Meinung nach schon viel, wenn du nur 45 min pro Woche reiten darfst. Viel Erfolg!

Das ist zu viel ! wirklich hammer ...

0

Das ist ja süß...wozu dann die Reitbeteiligung? Damit Du noch extra die Box ausmistest? Wie oft darfst Du das Pferd sonst reiten? Du hast Dich etwas unklar ausgedrückt. Die 45 min. beziehen sich wohl nur auf den Reitunterricht und normalerweise könntest Du ja noch ohne Unterricht das Pferd reiten, oder? Wenn meine Vermutungen falsch sind, dann würde ich doch beim Reitunterricht ohne Verpflichtungen bleiben. Ich bin sicher, Du bekommst eine andere Rb mit Unterricht und das zu einem günstigeren Preis.

soll ich lieber eine rb suchen die mir einmal in der woche reitunterricht gibt aber billiger ist? Der Satz ist verwirrend..

aber nur 45 min pro Woche ist viel zu wenig für 110€ im Monat :D VIEL zu VIEL :D

Such dir lieber eine seriösere ReitBeteiligung, bei der du mehr reiten kannst und weniger bezahlen musst. Aber trotz einer RB würde ich dir trotzdem weiter hin Reitunterricht empfehlen, weil nur weil du ne RB hast, heißt das nicht, dass du perfekt reiten kannst.. Vielleicht kannst du den Reitunterricht mit der RB verbinden? (:

ja such ne andere

Ich finde auch, dass das viel zu teuer ist: 45 minuten Reiten in einer Woche und dafür im Monat 110 Euro zahlen!

Ich würde mich nach einer anderen Reitbeteiligung umschauen.

Es gibt viele Pferdebesitzer die wirklich froh sind, wenn sie jemanden zuverlässigen haben der 1 oder 2 mal in der Woche das Pferd abnimmt - es kommt auch sehr oft vor, dass diese auch gar nichts nehmen, vorausgesetzt man ist wirklich zuverlässig, geht gut mit dem Pferd um und behandelt Material + Pferd pfleglich!

Hallo,

das ist meiner Meinung nach viel zu teuer. Schau dich weiter in deiner Umgebung nach einer passenden RB um und nimm währenddesssen weiter Unterricht.

lg

ja such ne andere

Deine "rl" will dich abzocken... immmerhin eine freundin von mir bezahlt 90 € und darf jeden tag reiten und einmal die woche am unterricht teilnehmen ...wobei es kommt immer ganz aufs Pferd an ... Ich habe jz eine rb für 150 € (die hat schon erfolge in der s-dressur deshalb so teuer) darf es aber jeden tag reiten, ins Gelände gehen , turniere, usw...

Ausser deine "rl" hat ein weltklasse pferd für dich , dann könnte ich es noch ein bisschen verstehen wobei eine rb ja eig was anderes ist als 45 min zu reiten

Das ist voll teuer °O° Ich bezahle für mein eigenes Pferd im Monat 80 €

Um mal was klarzustellen: Es geht doch hier um das Reiten auf Pferden oder?

ähm jaaaaaaaaa

0

Was möchtest Du wissen?