mit dem rauchen aufhören?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

diesen text habe ich fast so schon mal als antwort geschreiben. ich denke du bist auf dem weg zum aufhören schon sehr weit, wenn du hier nach unterstützung fragst. ich schreibe jetzt einfach mal auf, wie ich aufgehört habe und warum. ich habe fast 40 jahr geraucht, zum schluß fast 60 zigaretten pro tag und ich habe mit der allen carr methode aufgehört. allerdings habe ich bei einem kurs mitgemacht.ich hatte geringe entzugserscheinungen, das ist ja nach einer solchen raucherkarriere auch kein wunder, aber nach 14 tage war es eigentlich o.k.. ich rauche jetzt seit fast 2 jahren nicht mehr und habe keinerlei probleme, außer dass es mir gesundheitlich wieder bestens geht. ich denke, es ist nicht der "wille" der hier entscheidend ist, sondern eine mischung aus verschiedensten faktoren. bei mir war es der steigende widerwille gegen den geruch von vollen aschenbechern, die ständige angst wo man wohl zigaretten herbekommt, habe ich auch genug geld in der tasche ?, du kommst nach hause und die bude riecht nach kaltem rauch, die lunge pfeift ab treppenabsatz 2, usw.. letztendlich habe ich mir gesagt, dass es einfach vorbei ist, das rauchen war eben eine erfahrung in meinem leben und ich habe mit dieser episode abgeschlossen. es war mir nach dem lehrgang wirklich völlig egal. es wird wohl schon so sein, dass die innere motivation zählt und die kommt nicht von jetzt auf gleich, da muss man schon im kopf klar werden. wenn man aber wirklich aufhören will, dann kommt auch irgendwann der zeitpunkt an dem man das tun wird. man muß diesen zeitpunkt selbst herausfinden. setze dich jetzt nicht unter druck, die gründe gegen rauchen kennst du selbst . viel glück!!

Dieses "Nie wieder rauchen" oder "für immer aufhören" ist so ein verdammt langes Versprechen, das man sich selber gibt. Nimm' Dir vor, ein Jahr lang nicht zu rauchen. Verspreche es Dir selber. Schwöre es bei allem, was Dir heilig ist. Habe ich auch gemacht. Wenn Du das durchgehalten hast, machst Du für das nächste Jahr wieder einen Deal mit Dir selbst. Zu Silvester kannst Du Dir dann ja 'ne Packung reinziehen... aber nur eine :-)

das mußt du schon alleine machen, ist nur ne kopfsache, schmeiss ne volle schachtel in den mülleimer.

Was möchtest Du wissen?