Mit dem Praktikum unzufrieden wie kann man die Zeit schneller rumkriegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist bei nem praktikum aber immer so^^ wenn du dir sicher bist dass du den beruf später nicht machen willst, brech das praktikum ab, wenn nicht musst dus iwie durchhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BennyX
15.10.2012, 00:29

Das sollte aber nicht sein, man sollte doch einen Einblick in den Job bekommen.

Ich habe Praktikum an einer Behindertenschule gemacht und die Kinder gefüttert, aufs Klo gestzt, mit ihnen gespielt, im Untericht geholfen, spazieren gegangen usw

0

Sag denen offen, dass du etwas lernen möchtest und nicht da bist, um persönliches Dienstmädchen zu spielen.

Sollte sich bis dahin nichts ändern, such dir was anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In welchem berreich bist du denn tätig? Geh mal zu deinem Praktikumsleiter und sage ihm, das du gerne in den Job einen Einblick bekommen möchtest und du ihn nicht durch solche Dienste erlangen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NRGRocks
15.10.2012, 00:29

Ich arbeite die ganze Zeit mit dem Chef bin im KFZ Bereich tätig

0

Beschweren! Du bist da um etwas zu lernen nicht um zu gucken oder brötchen vom bäcker holn weil der bok drauf hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NRGRocks
15.10.2012, 00:30

Ich möchte keinen schlechten Eindruck hinterlassen

0

Was möchtest Du wissen?